Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Kettenöler, Windschutz, Siegel usw.
Benutzeravatar
charly1950
Beiträge: 141
Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:45
Kontaktdaten:

Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon charly1950 » Fr 27. Jul 2018, 17:11

Kennt einer der Forumisti eine alternative Bezugsmöglichkeit für diese "Gummi-Metall-Gewinde-Stöpsel", deren 4 Stck man benötigt um das Windschild zu befestigen.
Da ich mein Windschild öfters wechsle liegen schon einige davon in den Tiefen der AT und mein teuer erworbener Vorrat vom FHH ist aufgebraucht. :nix:

gruĂź KARL

Benutzeravatar
Kastenfrosch
Beiträge: 420
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:14
Wohnort: Augsburg
Vorname: Michael
KM-Stand: 29.500
Kontaktdaten:

Re: Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon Kastenfrosch » Fr 27. Jul 2018, 17:19

Ich habe mir welche aus USA mitbestellt, weil die da gerade gĂĽnstig waren und ich noch andere Teile gebraucht habe (Partzilla).

Bei Rugged Roads in UK gibt es auch OEM, lohnt aber wegen der Versandkosten auch nur, wenn man mehr bestellt.

Bei eBay habe ich die China-Wellnuts bestellt - Finger weg, der Gummi ist bretthart, die Teile völlig unbrauchbar.
Hab ich direkt in die Tonne gekloppt :evil:

Neulich habe ich die Teile als "EPDM" Blindnietmutter bei Schraubenking gesehen, das wär' evtl. nen Versuch wert...

https://www.schraubenking.at/EPDM-Blindnietmutter
When in Rome, be yourself ....

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 50
Registriert: So 4. Feb 2018, 02:14
Vorname: Axel
Kontaktdaten:

Re: Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon Axel » Fr 27. Jul 2018, 17:45

Google mal nach Gummimuttern.
https://www.google.de/search?source=hp& ... 85h3PUfkbw

Da gibt es reichlich.

AT-Andi
Beiträge: 41
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 21:36
Wohnort: Pfälzerwald
Vorname: Andreas
KM-Stand: 31500
Kontaktdaten:

Re: Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon AT-Andi » Fr 27. Jul 2018, 17:46

Hab die Dinger auch vor Längerem mal bei Louis gekauft , weiß allerdings nicht ob's Die aktuell dort gibt .
GruĂź , Andi
Das Leben ist endlich und ein erschreckender Teil davon schon abgeleistet !

AT-Andi
Beiträge: 41
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 21:36
Wohnort: Pfälzerwald
Vorname: Andreas
KM-Stand: 31500
Kontaktdaten:

Re: Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon AT-Andi » Fr 27. Jul 2018, 17:54

Gerade nachgeschaut , gibt's noch , Sechserpack 7,99 €
Das Leben ist endlich und ein erschreckender Teil davon schon abgeleistet !

Struppi
Beiträge: 32
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Bezug der "Gummi-Metall Stöpsel" für die Montage des WIndschildes

Beitragvon Struppi » Fr 27. Jul 2018, 18:59

Ich hab mir diese Gummidinger je mit einem Tropfen Superkleber am Metall fixiert. Da geht nix mehr verloren. Und ich muss das Windschild aus verschiedenen Gründen auch häufig demontieren.


Zurück zu „Sonstiges Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste