Umbau Fahrwerk auf KTM Adventure 640 LC4

black east
Beitr├Ąge: 2
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 17:49
Vorname: Silvio
KM-Stand: 87000

Umbau Fahrwerk auf KTM Adventure 640 LC4

Beitragvon black east » Mi 24. Jan 2024, 14:42

Moin,

kann mir jemand sagen, ob es sich lohnt das Fahrwerk der RD04 gegen eins aus der KTM Adventure 640 LC4 zu tauschen? Mein Federbein ist am Ende und die Gabel samt Lager m├╝sste mit Sicherheit auch mal nen Service erfahren. Hat jemand schonmal so einen Umbau gemacht?
Mich w├╝rde vor allem interessieren, ob ich das Steuerrohr der Adventure ├╝bernehmen kann, oder ob ich das Steuerrohr umpressen lassen muss.

Die Leistung ist ja identisch, das Gewicht eher nicht. Gut 50kg weniger bringt die Adventure auf die Waage. Bremsscheibe bei der Adventure vorn Single, allerdings gr├Â├čer als die der AT04. Federelemente alles WP.

Wenn mir wer weiterhelfen k├Ânnte, w├Ąre das fein.

VG Silvio

Benutzeravatar
barney
Beitr├Ąge: 44
Registriert: So 3. Dez 2017, 19:07
Wohnort: Erkelenz
Vorname: Barney
KM-Stand: 73500

Re: Umbau Fahrwerk auf KTM Adventure 640 LC4

Beitragvon barney » Do 25. Jan 2024, 18:04

ich w├╝rrde einen solchen Umbau nicht in Betracht ziehen .
Die Kati - Elemente w├Ąren totel ├╝berfordert.
Wie du schon schreibst ist die Honda ca. 50kg schwerer als die KTM.
Dies w├╝rde bedeuten, das du das gleiche Gewicht bei der Zuladung abziehen m├╝├čtest.
Beispiel :
f├╝r ein Federbein das f├╝r einen Fahrer samt Kleidung auf 100 kg abgestimmt ist
wirst du 50 kg schon f├╝r das Mehrgewicht der Maschine abziehen m├╝ssen.
Ergo bleibt f├╝r den Fahrer noch 50 kg ├╝big . da mu├čt du schon sehr schlang sein
oder heftig abnehmen .
Es ist also keine gute Idee.
Besorg dir ein Federbein fas f├╝r dein T├Âff abgestimmt ist von Wilbers oder KYB oder ........
und lass die Gabel von einem Fachmann (zB FRS) neu abstimmen.
:meinung:
Gr├╝├čle
Barney

Benutzeravatar
barney
Beitr├Ąge: 44
Registriert: So 3. Dez 2017, 19:07
Wohnort: Erkelenz
Vorname: Barney
KM-Stand: 73500

Re: Umbau Fahrwerk auf KTM Adventure 640 LC4

Beitragvon barney » Do 25. Jan 2024, 18:07

Ach ja : von einer T├ťV Abnahme kann dann auch keine Rede sein.
Gr├╝├čle
Barney

Benutzeravatar
Franki
Beitr├Ąge: 239
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:51
Wohnort: 82140
Vorname: Frank

Re: Umbau Fahrwerk auf KTM Adventure 640 LC4

Beitragvon Franki » Fr 26. Jan 2024, 14:51

Hallo Silvio,

mach' Dich doch mal im Nachbarforum schlau; ich meine, dort Bilder mit Aufnahmen von modifizierten ATs mit anderen Gabeln gesehen zu haben. Auch gibt es in DD einige aktive User, die vielleicht eigene Erfahrungen damit gemacht haben.

Beste Gr├╝├če
Frank


Zur├╝ck zu ÔÇ×FahrwerkÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast