Verbrauch AF1100

Benutzeravatar
franky64
BeitrÀge: 29
Registriert: So 31. Mai 2020, 08:20
Wohnort: Lampertheim
Vorname: Frank
KM-Stand: 11.515
Kontaktdaten:

Verbrauch AF1100

Beitragvon franky64 » Di 24. Nov 2020, 12:02

Hallo Freunde,

mich wĂŒrde mal interessieren, was sich eure AF so an Sprit gönnt. Laut Anzeige liege ich mit meiner AF AS (Schaltgetriebe) typischerweise bei 5 - 6 ltr.
Was mich aber jedesmal beim Nachrechnen wundert, das Kombiinstrument zeigt immer zw. 0,4 und 0,5 l /100km mehr an, als tatsÀchlich verbraucht wurde. Da kann sich doch so mancher Autohersteller etwas abschauen, bei unseren Fahrzeugen (alles Seat) liegt die RealitÀt meist bei 0,2 - 0,3 l höher als angezeigt.
Mein realer Verbrauch liegt also zwischen 4,4 und ~ 5,2 l, die letzten 11.000 km, das langt regelmĂ€ĂŸig fĂŒr ĂŒber 500 km mit einem Tank - mein "Rekord" liegt bei 540 km :thumb:

GrĂŒsse aus dem sĂŒdlichsten SĂŒdhessen,
Frank
CRF 1100A4L, Schwarz EZ 09.06.20, HauptstĂ€nder, Zumo595LM, QBag Tankrucksack ST11.Outback SturzbĂŒgel. Suzuki GSX1400 WVBN :D

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 2512
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 44805

Re: Verbrauch AF1100

Beitragvon ManfredK » Di 24. Nov 2020, 12:20

https://www.spritmonitor.de/de/uebersic ... owerunit=2

DĂŒrften eher die Angaben von spritbewussten Fahrern sein. Die Spannweite im realen Einsatz liegt wohl deutlich höher.... und ist von vielen subjektiven Dingen/Strecken usw. abhĂ€ngig.

leser2
BeitrÀge: 8
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 13:25
Vorname: Robert
KM-Stand: 18000

Re: Verbrauch AF1100

Beitragvon leser2 » Di 24. Nov 2020, 15:18

Meine Anzeige an der CRF 1100 ATAS zeigt auch zwischen 0,4 und 0,5 l mehr an, als ich tatsÀchlich nachgerechnet verbrauche.
Mein Verbrauch liegt real zwischen 4,6 und 5 Litern.
Anzeige-durchschnitt ĂŒber jetzt ca. 3500 km liegt bei 5,1 l.
:thumb:

Benutzeravatar
Franki
BeitrÀge: 239
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:51
Wohnort: 82140
Vorname: Frank

Re: Verbrauch AF1100

Beitragvon Franki » Di 24. Nov 2020, 15:28

franky64 hat geschrieben:... das langt regelmĂ€ĂŸig fĂŒr ĂŒber 500 km mit einem Tank - mein "Rekord" liegt bei 540 km :thumb: ...
sehr beeindruckend :!: 8-)

Benutzeravatar
Waldschrat
BeitrÀge: 152
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 23:31
Vorname: Christian
KM-Stand: 20000

Re: Verbrauch AF1100

Beitragvon Waldschrat » Mi 6. Sep 2023, 18:02

5,1 zeigt mir der BC an, nachgerechnet hab ich nie.
Ich versuchte, den Verbrauch zu senken: keine Beschleunigungsorgien, kein Zwischengas, frĂŒhzeitiges ochschalten, 90 km/h genĂŒgen, vorausschauende Fahrweise, rollen lassen. Nach 500 km nachgeguckt: der Verbrauch war auf 5,3 gestiegen.
Nun beende ich den Versuch und fahre wieder normal. :loool:

Übrigens hatte mich heute ein neuer Golf GTI beim Beschleunigen am Ortsausgang stehen gelassen. sowas ist mir schon lange nicht mehr passiert.....
Gruß Waldschrat

Benutzeravatar
lehdseggl
BeitrÀge: 56
Registriert: Di 26. Nov 2019, 18:09
Vorname: Michael
KM-Stand: 15000

Re: Verbrauch AF1100

Beitragvon lehdseggl » Do 7. Sep 2023, 05:53

Also wenn's nen Seitenwagen ranbastelst, sind es eher 6-7 l ( aber ich hab ja auch nur ne 1000er ;) )


ZurĂŒck zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast