Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Was habt ihr umgebaut? Zeigt es uns.
Benutzeravatar
Klotzkopf
BeitrÀge: 4
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 22:58
Wohnort: Remscheid
Vorname: Marc
KM-Stand: 1060

Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon Klotzkopf » So 7. Okt 2018, 23:21

Hallo! Ich wĂŒrde gerne wissen , ob jemand Erfahrung mit der Werkzeugbox von SW Motek an dem Motorschutz von motek hat.
Passt das Ding dahin ist es empfehlenswert,taugt es was?
WĂ€re ĂŒber jeden einwand dankbar!


Marc

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 183
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon elbotanico » Di 9. Okt 2018, 13:56

Hallo, Erfahrung nicht, aber nachdem SW Motech schon den Motorschutz anpassen hat mĂŒssen weil bei einer Notbremsung das Vorderrad streift, kommt es mir nicht sehr schlau vor dort auch noch einen Toolbox zu befestigen.

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 100
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 61000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon mandi5162 » Mi 10. Okt 2018, 16:36

Wie Jerry schon sagt, dort, wo im Internet die Box abgebildet ist, passt sie bei uns sicher nicht hin. Ich hab einen SW-Motech-Motorschutz (in der zweiten Version, weil die erste Version auch bei mir gestreift hat) und dort passt nix mehr hin.
aber hier
https://www.spoxxter.de/sw-motech-werkz ... gJnNfD_BwE
siehst Du fĂŒr welche Bikes die Box passt - die AT ist nicht dabei.
Ich hab mir die runde Plastikbox besorgt und montiert. Funktioniert gut, ist leicht montierbar und wasserdicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
countrybiker
BeitrÀge: 288
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: SchwĂ€bisch GmĂŒnd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 36600

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon countrybiker » Mi 10. Okt 2018, 19:12

So habe ich das auch gelöst. Nur nicht von SW-Motech, die gleiche Box gibst bei Ebay fĂŒr 20 €.
P1040693.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steffen
BeitrÀge: 7
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 19:34
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Steffen
KM-Stand: 56000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon Steffen » Mi 10. Okt 2018, 19:25

mandi5162 hat geschrieben:Ich hab einen SW-Motech-Motorschutz (in der zweiten Version, weil die erste Version auch bei mir gestreift hat) und dort passt nix mehr hin.


Dazu mal eine Frage - wie erkenne ich ob ein SW Motech Motorschutz die erste oder zweite Version ist?

Gruß
Steffen

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 100
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 61000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon mandi5162 » Do 11. Okt 2018, 09:44

ich schau ob ich zwei Vergleichsfotos finde. Bei der Version 2 ist vorne oben etwa 3-4 cm mehr ausgeschnitten worden. Hier siehst Du Version 1 - mit den angesprochenen Schleifspuren nach einer Vollbremsung in den ABS-Regelbereich. Mein Reifen war damals ein CTA2.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geÀndert von mandi5162 am Do 11. Okt 2018, 09:54, insgesamt 1-mal geÀndert.
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 100
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 61000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon mandi5162 » Do 11. Okt 2018, 09:51

Hier die neue Version
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 183
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon elbotanico » Fr 12. Okt 2018, 14:39

Die Boxen sind cool,(Die Runden), aber wenn man kein Koffergeweih hat ist das keine Lösung..

Benutzeravatar
Steffen
BeitrÀge: 7
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 19:34
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Steffen
KM-Stand: 56000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon Steffen » Fr 12. Okt 2018, 21:04

mandi5162 hat geschrieben:Hier die neue Version


Danke

Benutzeravatar
Steffen
BeitrÀge: 7
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 19:34
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Steffen
KM-Stand: 56000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon Steffen » Fr 12. Okt 2018, 21:10

Der einzige Nachteil bei der runden Box (Ich hab die baugleiche runde von Hepco) ist die Tatsache, dass man mit breiten HĂ€nden schlecht reinkommt v.a. wenn kleinere Teile drin sind und wirklich viel passt nicht rein. Mangels Möglichkeit zum Abschließen sollte es auch nichts wertvolles sein. Aber eine 1 Liter Wasserflasche passt perfekt rein...

Gruß Steffen

Benutzeravatar
Klotzkopf
BeitrÀge: 4
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 22:58
Wohnort: Remscheid
Vorname: Marc
KM-Stand: 1060

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon Klotzkopf » Di 16. Okt 2018, 20:08

Die tooltube hatte ich auch noch an meiner alten dr!
Ist auch noch dran. Hatte ich gehenĂŒber des auspuffes an der orginal stelle der werkzeugbox angeschraubt.
Ist da praktisch nicht aufgefallen. Aber ich finde an der at
dafĂŒr keinen Platz, ausser an dem koffergestell.

Benutzeravatar
thoar
BeitrÀge: 49
Registriert: So 24. Sep 2017, 17:53
Wohnort: Beckum
Vorname: Thomas
KM-Stand: 41000

Re: Erfahrung mit SW Motek Werkzeugbox

Beitragvon thoar » Mi 17. Okt 2018, 12:15

Hier meine ursprĂŒngliche Lösung mit der sw-motech-Box:
20160429_201636.jpg

und die aktuelle Position, da am KoffertrÀger mittlerweile die Givi-Toolbox hÀngt:
20171014_114206.jpg

Die Box ist zwischen Soziusgriff und KoffertrÀger eingeklemmt und mit Kabelbindern gesichert. Mehr war nicht nötig.
Passt ĂŒbrigens auch gut ne Dose Pannenspray oder Kettenspray rein, außerdem noch Plastikhandschuhe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


ZurĂŒck zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast