Kundensupport

Kettenöler, Windschutz, Siegel usw.
Benutzeravatar
Peter_AT
BeitrÀge: 31
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Peter_AT » Do 26. Jul 2018, 08:47

ManfredK hat geschrieben:In diesem Thread sollten ein paar Spielregeln beachtet werden:

1. Bitte nur belegbare Tatsachen

[color=#0000BF] - Logisch!


2. Bitte nur persönliche Erfahrungen und nichts das einem nicht selbst passiert ist

- Da gebe ich dir auch recht


3. Bitte neben den Tatsachen nur persönliche Meinungen Ă€ußern z.B. Meine Meinung nach ist die ProduktqualitĂ€t......

- das pass ja nicht wirklich zu Punkt 4

4. Vermeidet bitte Absolut-Behauptungen z.B. Hersteller xy taugt nichts....

- Warum? Wenn einer Schrott produziert, sollte das der Endverbraucher wissen, oder etwa nicht!?


5. Bitte stellt keinerlei AuszĂŒge eines Briefes oder einer Mail des Lieferanten an euch hier ein - es sei denn ihr habt das belegbare EinverstĂ€ndnis des Schreibenden

- Also, wenn mir einer eine Mail oder Brief schickt, dann wĂŒrde mich Interessieren welche Gesetzesgrundlage es gibt, die mir verbieten soll das Schreiben NICHT in AuszĂŒgen zu veröffentlichen. NatĂŒrlich mit entsprechend geschwĂ€rzten Stellen.

6. Verwendet bitte in diesem Thread nur eigenes Bildmaterial

- Klar, aber manchmal darf es auch Fremdmaterial sein mit Quellennachweis, oder!?


7. Einzelne Personen oder HÀndler sollten nach Möglichkeit nicht benannt werden wenn es um Negativ-Erfahrungen gibt

- Hier wiederholst du dich! Und ich wiederhole mich auch, indem ich sage dass es sehr wohl gesagt werden muss, wenn ein HĂ€ndler Schrott verkauft. Ich sehe hier keinen Grund
hinterm Berg zu halten, wenn versucht wird sich auf Kosten anderer zu bereichern.
Zur Erinnerung: wir leben in einem Staat in dem jeder das Recht zur freien MeinungsĂ€ußerung hat. In wie fern das Beleidigend ist oder sein kann steht mir nicht zu ,zu Beurteilen.


8. Hier dĂŒrfen natĂŒrlich auch positive Erfahrungen genannt werden, und wenn es Lob gibt, darf man auch den HĂ€ndler/Hersteller nennen

- Hier beißt sich deine Aussage aber gewaltig! Alles schön und Juhu darf demnach gepostet werden, oder? Bloß nichts Negatives Ă€ußern... Sorry, aber das kommt mir irgendwie bekannt
vor!


- auf Midlifecrisix seinen Post hast du geantwortet "...Es gibt aber leider bei unbewiesener Negativnennung das Thema "GeschÀftsschÀdigung".
Dabei gibt es Unternehmen die das mit einem LÀcheln wegstecken und es gibt Unternehmen die juristisch gegen das Medium (dieses Forum) und den Veröffentlicher vorgehen.
Dabei geht es nicht um objektiv belegbare Tatsachen sondern um die MeinungsĂ€ußerung ĂŒberschreitende Veröffentlichungen aber auch Formulierungen die am Straftatbestand einer Beleidigung entlang gleiten..."


Woher willst du wissen das etwas unbewiesen ist? Und selbst wenn du es belegen kannst, dann sage uns doch bitte welches Unternehmen juristisch gegen einen User Vorgegangen ist und
aus welchem Grund. Oder unterliegt das Forum etwa einer ZENSUR?

Abschließend noch eine rein persönliche Anmerkung dir gegenĂŒber, Manfred:
Niemand, mich eingeschlossen, zweifelt an deinem Erfahrungsschatz und wir freuen uns alle ĂŒber deine vielen technischen Tipps und Anregungen. Aber dein schulmeisterliches Auftreten
geht mir persönlich ziemlich auf die Nerven! Du warst z.B. auch ein Grund, warum ich das andere Forum verlassen habe. In AnsĂ€tzen fĂ€ngst du hier schon wieder an ĂŒber den Dingen zu stehen und den Lehrmeister zu spielen.
Wie gesagt, dass ist meine rein persönliche Meinung, die ich mir erlaube hier zu veröffentlichen.


Herzlichen Dank![/color]
________________________________________________________________________

Immer schön Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -

Benutzeravatar
Toddy
BeitrÀge: 68
Registriert: Do 12. Okt 2017, 19:50
Wohnort: Hamburg
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 13.700
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Toddy » Do 26. Jul 2018, 10:09

In einem anderen Motorrad Forum hatte der Betreiber eine Unterlassungsklage am Hals, das möchte doch wohl niemand hier.
2016er Alteisen,
Toddy

CRF1000L DCT, XL500R, DR350S

Benutzeravatar
Midlifecrisix
BeitrÀge: 174
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 31000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Midlifecrisix » Do 26. Jul 2018, 10:47

im 21. jahrhundert, weiß jeder, daß er fĂŒr seine öffentlichen aussagen persönlich verantwortlich gemacht werden kann ...
da brauchtÂŽs keine "speziellen" belehrungen mehr.

der rest steht in den nutzungsbedingungen.

juristisch, inhaltlich unzulÀssige post, einfach durch den Admin mit verweis auf dieselbigen löschen.

friede freude eierkuchen.

PS: ins truead... nachbarforum, wĂŒrde ich persönlich auch nicht mehr zurĂŒckwechseln. :meinung:

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 92
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 53000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon mandi5162 » Do 26. Jul 2018, 10:56

Hallo Peter,

Deine persönliche Meinung respektiere ich darf aber dazu auch meine Meinung Ă€ußern.
Die Tipps und Gefahrenhinweise von Manfred (er ist ja auch Co-Admin) verstehe ich nicht als schulmeisterlich (wohl die Wenigsten hier können auf so viel Erfahrung in Foren verweisen wie Manfred und er will helfen nicht belehren) sondern als wichtigen Hinweis, was ev. alles passieren könnte, wenn eine betroffene Firma, Person etc. die Sache nicht so "locker und entspannt" sieht. Es kann ja jeder persönlich halten wie er es will, aber möglicherweise ist unser gemeinsames Forum betroffen und das wĂ€re doch nicht so nett. Üble Nachrede ist leicht konstruiert.

Ich bedanke mich fĂŒr die Hinweise und bitte auch, bei aller möglicherweise berechtigten Kritik, erstens auf die Wortwahl zu achten und zweitens aufzupassen, was in Foren alles veröffentlicht wird. Ein Fragezeichen hinter einer Behauptung oder Feststellung kann schon sehr hilfreich sein..... Auch Urheberrechte sind leicht verletzt.

Ich danke Euch
Mandi
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
Peter_AT
BeitrÀge: 31
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Peter_AT » Do 26. Jul 2018, 12:01

Toddy hat geschrieben:In einem anderen Motorrad Forum hatte der Betreiber eine Unterlassungsklage am Hals, das möchte doch wohl niemand hier.



Aha, von wem?
________________________________________________________________________

Immer schön Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -

Benutzeravatar
Pieke
BeitrÀge: 24
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 12:11
Vorname: Andi
KM-Stand: 12000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Pieke » Do 26. Jul 2018, 12:02

:good: Ich stimme Mandy zu.
@Peter: So wie ich deine Zeilen lese, interpretierst du in ManfredÂŽs Zeilen sehr viel rein, was da gar nicht steht! Die Hinweise , die Manfred gegeben hat, erhalten ein neutrales und fĂŒr mich gutes Forum. Schnell driftet so etwas ab, weil sich einige Terrier darin verbeißen. Das tut uns und diesem Forum nicht gut. Und wenn jemand mit Manfred als Admin ein Problem hat, kann er auch gerne das Forum verlassen. Niemand ist gezwungen hier Mitglied zu sein.

Kritik darf und soll auch geĂ€ußert werden. Aber das Maß ist entscheidend und vor allem wie es geschrieben wird.
Gruß
Pieke
(FrĂŒher war ich schizophren, heute gehtÂŽs uns gut :shock: )

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 233
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Travel@Gravel » Do 26. Jul 2018, 12:03

Wenn man hier nicht will, dass unbelegbar negativ berichtet wird, ist das eben so. Punkt. Wer damit nicht klarkommt, kann sich ja in andere (un)soziale Netzwerke begeben.

Ich war ja im Forum, dessen Name nicht ausgesprochen wird, auch Mod und bin heute sehr froh, dies nicht mehr zu sein 8-) Wie alle anderen habe ich den Job dort (als letzter?) geschmissen; ich war im Urlaub als der Mod-Exidus aus mehr oder weniger bekannten GrĂŒnden stattgefunden hat. Mit was fĂŒr Verhaltensweisen wir uns dort beschĂ€ftigen mussten, war teilweise echt unterirdisch und hier will sicher niemand, dass es auch dazu kommt.

Benutzeravatar
Peter_AT
BeitrÀge: 31
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Peter_AT » Do 26. Jul 2018, 12:10

mandi5162 hat geschrieben:Hallo Peter,

Deine persönliche Meinung respektiere ich darf aber dazu auch meine Meinung Ă€ußern.
Die Tipps und Gefahrenhinweise von Manfred (er ist ja auch Co-Admin) verstehe ich nicht als schulmeisterlich (wohl die Wenigsten hier können auf so viel Erfahrung in Foren verweisen wie Manfred und er will helfen nicht belehren) sondern als wichtigen Hinweis, was ev. alles passieren könnte, wenn eine betroffene Firma, Person etc. die Sache nicht so "locker und entspannt" sieht. Es kann ja jeder persönlich halten wie er es will, aber möglicherweise ist unser gemeinsames Forum betroffen und das wĂ€re doch nicht so nett. Üble Nachrede ist leicht konstruiert.

Ich bedanke mich fĂŒr die Hinweise und bitte auch, bei aller möglicherweise berechtigten Kritik, erstens auf die Wortwahl zu achten und zweitens aufzupassen, was in Foren alles veröffentlicht wird. Ein Fragezeichen hinter einer Behauptung oder Feststellung kann schon sehr hilfreich sein..... Auch Urheberrechte sind leicht verletzt.

Ich danke Euch
Mandi


Liebe Mandy,

bitte lies was ich geschrieben habe! Manfred hat eine bestimmte Art an sich, die mir persönlich ĂŒberhaupt nicht schmeckt! Nur das habe ich in der Anmerkung zum Ausdruck gebracht.
Seine Kenntnise und sein Wissen will und habe ich nicht in Frage gestellt, werde ich auch nicht. Wohl aber - und da wiederhole ich mich - die Art und Weise wie hier die Leute zurecht gewiesen werden, teilweise mit nicht nachvollziehbaren Gesetzestexten. Sorry, aber das ist hier ein Motorrad- und kein Jura-Forum.
Und wenn hier jemand ĂŒber die StrĂ€nge schlĂ€gt, wĂŒrde es genĂŒgen per PN denjenigen darauf hin zu weisen, oder!?

Vielen Dank fĂŒr deine Aufmerksamkeit - DLHZG -
________________________________________________________________________

Immer schön Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -

Benutzeravatar
Robert
Administrator
BeitrÀge: 250
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Robert » Do 26. Jul 2018, 12:11

Leute, bitte mal wieder runter kommen.
das Manfred manchmal zu kritisch oder zu "vorsichtig" ist, stĂ¶ĂŸt mit Sicherheit manchem auf. Mir manchmal auch. Doch leider hat er Recht. Auch wenn viele anderer Meinung sind. Was glaubt ihr wer hier der Depp ist wenn ein angeprangerter HĂ€ndler oder Firma sich auf den Schlips getreten fĂŒhlt und eine Klage einreicht? Nicht der User der gepostet hat, nein, ICH. Ich ganz allein stehe dafĂŒr gerade. Mit allem was ich besitze. Ich bin verantwortlich fĂŒr dieses Forum, ich bin der Betreiber, ich stelle die Plattform zur VerfĂŒgung, ich bezahle dafĂŒr.
Was den Titel Co-Admin angeht, es stand jedem hier frei sich zu melden als ich im Januar nach VerstĂ€rkung anfragte. Was meint ihr wieviele der User sich gemeldet haben? Keiner der ĂŒber 200 User außer Manfred hat seine Hilfe angeboten. Ich kenne Manfred nicht persönlich, habe noch nie ein Wort mit ihm gesprochen und es ist mir egal ob er enormes Wissen hat oder nur labert. Er hilft mir hier unendgeltlich und opfert einen Teil seiner Freizeit fĂŒr UNS alle hier und das ist einen Dank wert.

So und nun Schluß mit "...das Forum verlassen..." und "...in einem anderen Forum...blabla", Leute, WIR alle hier sind das Forum. WIR ALLE ZUSAMMEN! Also vertragt euch, denkt mal eine Sekunde ĂŒber das selbst geschriebene nach bevor ihr auf "Absenden" klickt und alles ist gut.
:meinung:

Gruß, Robert
Bis MÀrz 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI SturzbĂŒgel

Benutzeravatar
Franki
BeitrÀge: 70
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:51
Wohnort: 82256
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Franki » Do 26. Jul 2018, 12:24

sehr löblich und neutral, Robert! Vielen Dank - fĂŒr Alles! :thumb:

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon elbotanico » Do 26. Jul 2018, 12:55

Hallo Peter,

Ich sehe das wie Mandi und auch Manfred,

Es ist leicht was geschrieben, was durchaus falsch aufgefasst oder interpretiert werden kann. Es gibt "Anwaltskanzleien" die damit hauptberuflich ihr Geld verdienen. (Klagen eröffnen und eintreiben).

Was wir hier nicht aus dem Auge verlieren sollen, ist das dieses Forum, im Gegensatz zum Nachbar-Forum, nicht auf kommerzielle Basis betrieben wird. Dies ist in Prinzip die reinste Form von Interessengemeinschaft. Und aus meine Persönliche Sicht, ein gutes Forum , wo austausch von Informationen, wissen und entstehen und pflegen von Freundschaften im Vordergrund steht.Es wÀre Schade dies auf dem Spiel zu setzen. Wenn Du in eine Gruppe mitmachst, gibt es Regeln die zu befolgen sind,damit kannst du leben, oder auch die Gruppe verlassen wenn das mit der Akzeptanz nicht klappt.

Robert hat dieses Forum, auf seine Kappe, sowohl finanziell als auch Zeit und Aufwand mĂ€ĂŸig fĂŒr uns, die im anderen Forum nicht zufrieden waren gegrĂŒndet. Da Manfred Robert zur Seite Steht in Sachen Administration, ist es aus meiner Sicht nicht mehr als Fair die Bedingungen zu Akzeptieren, und zwar im Interesse allen. Die Aufforderung ist dan auch nicht als perönliche Meinung von Manfred zu betrachten, sondern als allgemeine Hinweis vom Forum Admin Team.
Meiner Meinung nach wird Robert oder Manfred relativ Schnell die Begeisterung ihre Zeit und Wissen mit uns zu teilen wenn sie Richterlich belangt werden (können) fĂŒr (persönliche und nicht belegbare) Aussagen von anderen

Wenn Du das GefĂŒhl hast hier bevormundet zu werden, kannst Du das Ă€ußern, ist ja deine Meinung, und solange es Respektvoll und nicht beleidigend ist, ist das OK. Da Du dich aber Freiwillig angemeldet hast, bist Du mit die Regeln einverstanden.

Gutes Darf man immer posten, weil es wahrscheinlich keiner im Sinne kommt jemanden zu verklagen weil er sich positiv ĂŒber Ihm, oder sein Betrieb geĂ€ußert hat. Das dĂŒrfte eigentlich ein jeden klar sein.
Bei Negatives, insbesondere nicht belegtes, und das bedeutet das unsere Admins, denn die werden im Falle als Forum-verantwortliche Angeklagt, jeder Behauptung belegen mĂŒssen können. Daher kann ich die Aufforderung sich an die im Mail von Manfred gesetzte Regeln zu halten, einfach nachvollziehen.

HĂ€ttest Du ĂŒbrigend das gleiche Geschieben wenn es nicht Manfred geschrieben hĂ€tte, sondern Robert? Oder als Hinweis aufgetaucht wĂ€re?

Vielleicht solltes du mal mit dem Manfred via PN oder treffen kennen lernen und dann dein Urteil bilden...

Just my 2 cents...
lg
Jerry :meinung:

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon elbotanico » Do 26. Jul 2018, 12:58

hoppla, da war ich nicht schnell genug mit dem abschicken...

Robert: Alles auf dem Punkt gebracht danke!! Weiter So!

Benutzeravatar
Midlifecrisix
BeitrÀge: 174
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 31000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Midlifecrisix » Do 26. Jul 2018, 14:28

elbotanico hat geschrieben:.....................

Wenn Du in eine Gruppe mitmachst, gibt es Regeln die zu befolgen sind,damit kannst du leben, oder auch die Gruppe verlassen wenn das mit der Akzeptanz nicht klappt.

..................

Wenn Du das GefĂŒhl hast hier bevormundet zu werden, kannst Du das Ă€ußern, ist ja deine Meinung, und solange es Respektvoll und nicht beleidigend ist, ist das OK. Da Du dich aber Freiwillig angemeldet hast, bist Du mit die Regeln einverstanden.

...................................

HĂ€ttest Du ĂŒbrigend das gleiche Geschieben wenn es nicht Manfred geschrieben hĂ€tte, sondern Robert? Oder als Hinweis aufgetaucht wĂ€re?

.......................
Just my 2 cents...
lg
Jerry :meinung:


so, war ja klar, jetzt sagt mal einer seine meinung und schon kommen die gutmenschen und zeigen mit dem erhobenen zeigefinger !

Jerry, beantworte mal folgende fragen:

- wo hat Peter hier irgendwen beleidigt? Nenne genau die Stelle !
- du solltest hier niemandem den austritt nahelegen, laß das mal schön die Admins machen
- ich glaube Peter hat sehr deutlich gemacht, daß er Manfreds art zu belehren nicht besonders mag. von Robert war da wohl nirgends die rede, womit sich ein vergleich verbietet!

gruß arthur

Benutzeravatar
Pieke
BeitrÀge: 24
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 12:11
Vorname: Andi
KM-Stand: 12000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Pieke » Do 26. Jul 2018, 15:30

Peter_AT hat geschrieben:Abschließend noch eine rein persönliche Anmerkung dir gegenĂŒber, Manfred:
... Aber dein schulmeisterliches Auftreten
geht mir persönlich ziemlich auf die Nerven! Du warst z.B. auch ein Grund, warum ich das andere Forum verlassen habe. In AnsĂ€tzen fĂ€ngst du hier schon wieder an ĂŒber den Dingen zu stehen und den Lehrmeister zu spielen.

1. Hier steht es ziemlich deutlich. FĂŒr mich ist es beleidigend und keine wirkliche Kritik. Außerdem hat Manfred neutral Regeln aufgezĂ€hlt und Peter fĂŒhlte sich wohl persönlich angegriffen und in seiner "Meinungsfreiheit" eingeschrĂ€nkt, was ich wiederum nicht nachvollziehen kann.
2. Das mit dem Austritt hat Peter selbst ins Spiel gebracht
3. Das mit den "Gutmeschen" ist auch Anmache.
4. Ein Vergleich von Personen ist nicht zielfĂŒhrend, sondern die TĂ€tigkeit. Und da stehen Robert, dann Manfred deutlich vor uns.
Gruß
Pieke
(FrĂŒher war ich schizophren, heute gehtÂŽs uns gut :shock: )

Benutzeravatar
Midlifecrisix
BeitrÀge: 174
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 31000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Midlifecrisix » Do 26. Jul 2018, 16:04

Hallo Pieke.

Ich sehe hier keine Beleidigung, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen.
Aber es ist ĂŒblich, die eigentliche Sache nicht mehr zu thematisieren, sondern Kritiker mit der "Verhaltenskeule" mundtot zu machen.
Bloß nicht mit der Sache auseinandersetzen....

ok, da ist jemandem mal die Hutschnur hochgegangen, was sollÂŽs, das ist nur menschlich und Kritik muß man auch mal abkönnen/reflektieren.

Zur Sache:
Ich kenne ManfredK aus dem Nachbarforum als Admin, und ich habe das Forum nach wenigen Wochen wieder verlassen, weil mir zuviel "Hauen und Stechen".
Hier war das Forum, total ausgewogen und sehr angenehm. Ein Eingreifen von Robert, war weit und breit nicht notwendig. FĂŒr mich eine Wohltat hier zu posten.

Als ManfredK dann hier Admin wurde, hat genau die angesprochene belehrende Art (aus dem fĂŒr mich gescheitertem Nachbarforum) hier Einzug gehalten.

Somit sehe ich genau diese Belehrungen kritisch und sie gefallen mir persönlich auch nicht.

Gruß Arthur

Benutzeravatar
Pieke
BeitrÀge: 24
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 12:11
Vorname: Andi
KM-Stand: 12000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Pieke » Do 26. Jul 2018, 16:17

Hallo Arthur,
Das ist ja auch genau der Punkt; Dinge die Manfred schreibt, gelten sofort als Belehrung, vielleicht sogar als Beleidigung. Er soll damit aufhören, man selbst schreibt aber munter drauflos und hĂ€lt seinen eigenen beleidigenden Schreibstil als völlig berechtigte Kritik. Das passt fĂŒr mich gar nicht.
Und wenn man darauf achtet, hat Manfred den Post in Blau geschrieben. Dort ist er als (Co)-Admin unterwegs gewesen. Robert hat ihn dafĂŒr auch recht gegeben. Wo ist das Problem?
Ich bin ĂŒbrigens aus dem Nachbarforum hierher gekommen, weil Manfred sich hier angesiedelt hat. Ich schĂ€tze seine Art. Ich halte sie fĂŒr korrekt und nicht beleidigend. Er ist mir gegenĂŒber auch schon einmal direkter geworden und auch da hatte er recht. Selbstreflexion ist sehr schwer, hilft aber enorm.

(Wenn ich ins Wasser falle und nicht schwimmen kann, ist die Badehose dran schuld) - passt irgendwie.
Gruß
Pieke
(FrĂŒher war ich schizophren, heute gehtÂŽs uns gut :shock: )

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon elbotanico » Do 26. Jul 2018, 16:19

Hallo Arthur,
Ich ahbe mich ĂŒberlegt dir per PN zu antworten, aber befurchte das es dann heißt: Warum nicht öffentlich... Also ich stehe zu was ich geschrieben habe und werde deine Fragen beantworten. Dann ist das Thema, wie auch Robert schon geschrieben hat erledigt. :|


Jerry, beantworte mal folgende fragen:

- wo hat Peter hier irgendwen beleidigt? Nenne genau die Stelle !
Die Anspielung auf Manfreds verhalten als "oberlehrer" etc, ist aus meiner Sicht knapp an Beleidigung. Das kann man so oder so sehen. Was ich damit sagen wollte ist, das man hier aufpassen muss das solche Threads /Sachen nicht aus dem nichts und um sonst eskalieren. (Sehe Nachbarforum). Es wĂ€re schade wenn fĂŒr die große Mehrheit das wissen und Input verloren gehen wĂŒrde. Die beide Stellen sind von Pieke schon in Rot dargestellt worden. Wenn jemanden ein Problem mit ein anderes Mitlgied hat, soll er das, aus meiner Sicht, bitte per PN klĂ€ren, den das ist fĂŒr die anderen nicht interessant. (Ausser man möchte trollen, was ich Dir oder Peter aber nicht unterstelle).

- du solltest hier niemandem den austritt nahelegen, laß das mal schön die Admins machen
Das einzige was ich jemanden Nahe lege ist, das wenn du teil einer Gruppe bist, das du dich an die fĂŒr die Gruppe Regeln haltet. Die von mir geschriebene Satz zeigt die Möglichkeiten auf, die es in solche Situationen gibt, wenn du damit nicht einverstanden bist, nicht nur in diesem Forum. Das gleiche gilt fĂŒr Arbeit, Ehe, Fußball verein etc... Wenn es einem nicht passt, soll er es lassen. Es wird niemanden gezwungen Posts von Mitglieder zu lesen oder mit alle Freunde zu sein. Genau wie du von mir verlangst nuanciert zu sein, gilt das fĂŒr jedes Mitglied in diesem Forum.

- ich glaube Peter hat sehr deutlich gemacht, dass er Manfreds art zu belehren nicht besonders mag. von Robert war da wohl nirgends die rede, womit sich ein vergleich verbietet!

Manfred hat weder Peter, noch jemanden anders direkt angesprochen auf ein Fehlverhalten. In diesem Thread besteht die Möglichkeit das es zu Aussagen kommt, die persönlich, von hören sagen, oder beleidigend sind. Da wir mit diesem Forum im öffentlichen Raum sind, kann das ggf. zu rechtliche Konsequenzen fĂŒhren. Es ist die Aufgabe eines Admin/Mod dies möglichst frĂŒhzeitig zu unterbinden, damit der Besitzer dieses Forums, nicht rechtlich belangt werden kann. Und genau das, nicht mehr und nicht weniger hat Manfred mit seinem Post gemacht. Wenn jemanden darin was anders interpretiert, kann es dass, aber es immer noch kein Grund Unterstellungen auf zu stellen.
Die von Manfred gepostet Hinweis hÀtte auch von Robert sein können, wenn er als erste diese Thread gelesen hÀtte, und hÀtte auch nicht anders ausgesehen, daher kann ich durchaus der vergleich ziehen.


Wir ziehen hier aber am Thema vorbei. Das Peter ein Problem mit Manfred seiner Art hat, ist mal eins, aber nicht die Grundlage dieser Diskussion. Du hast diesem Thread begonnen, weil es dich Àrgert vom Hersteller immer abgewimmelt zu werden, wenn teure oder angeblich Qualitativ Hochwertige Produkte nicht das halten was sie versprechen. Da bin ich voll bei dir, und keiner hat was dagegen wenn du schreibst das "aus meiner Sicht /mein persönlicher Meinung Hersteller XY kein QualitÀt liefert wie versprochen", sofern du immer betonst das dies dein persönliche Meinung/Erfahrung ist.

Die Diskussion ĂŒber die "Regeln" ist mĂŒssig. Manfred hat, um Rechtliche Konsequenzen zu vermeiden, ein paar Bedingungen gestellt die an Deutlichkeit nichts offen lassen. Akzeptiere sie oder schreibe einfach nicht.

Ich kann dieses Thema gerne weiter mit dir vertiefen, aber bitte per PN, sodass wir hier kein wildes hin und her haben.
Danke und Gruss

Jerry

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon elbotanico » Do 26. Jul 2018, 16:21

und das blau ist kein Admin, sondern nur zum differenzieren zwischen frage und antwort

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 92
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 53000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon mandi5162 » Do 26. Jul 2018, 16:49

@ pieke
@ Jerry

:good: der Ton macht die Musik
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
Midlifecrisix
BeitrÀge: 174
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 31000
Kontaktdaten:

Re: Kundensupport

Beitragvon Midlifecrisix » Do 26. Jul 2018, 17:44

Kurze und letzte Stellungsnahme von mir zu diesem Thema:

Man kann nicht "immer und ĂŒberall" erwarten, daß jederman alle regeln der perfekten diskussion einhĂ€lt und kennt. (schon gar nicht im internet)
kritik mit grenzwertigem ton, muß man auch mal aushalten!
kritik, mit der verhaltenskeule zu unterdrĂŒcken, löst nix! das problem bleibt dann latent und bricht irgendwann wieder aus...
also akzeptiere! ich so einen kritischen post und konzentriere mich auf das was der kritiker eigentlich sagen will. (ton und art, versuche ich auszublenden: "man kann nur beleidigen, wer sich auch beleidigen lĂ€ĂŸt")

WIR mĂŒssen wieder lernen eine streitkultur zuzulassen !! (jeder eben so gut, wie er es halt kann, dies ist kein stuhlkreis)

gruss - arthur :danke!:


ZurĂŒck zu „Sonstiges Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast