Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Hier gehts um Klamotten, Helme, Handschuhe, Stiefel...
Benutzeravatar
Majortours
Beitr├Ąge: 390
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Majortours » Mi 4. Okt 2017, 18:25

Bei meinen alten Toucan knarzt nur der rechte Stiefel ... und auch nur ganz kurz.

Daf├╝r quietschen meine alten Sidi Flexforce gotterb├Ąrmlich ... aber mit einem guten Schu├č Silikonspray kann ich das f├╝r die Dauer einer ein- bis zweiw├Âchigen Tour halbwegs gut unter Kontrolle bringen.
Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
HaraldS50
Beitr├Ąge: 182
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 36000

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon HaraldS50 » Mi 4. Okt 2017, 20:29

ArAl hat geschrieben:Die Stiefel Sidi Adventure Gore Tex sind superklasse!
...


Die fahr ich auch mei├čt mit der CRF :thumb:

Aber wieso sollen nur Frauen ein gro├čes Schuh-Regal haben? :nix:

DSC00880.JPG


Es lebe die Emanzipation des Mannes :nananana:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianh├Ąnge dieses Beitrags anzusehen.
Gr├╝├če aus der Pfalz :Laola2:

Dirk
Beitr├Ąge: 391
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 18:15
Vorname: Dirk

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Dirk » Mi 4. Okt 2017, 23:09

:lol: :lol: :lol:

Respekt, Harald!!! Und alle noch im Gebrauch?!? Aber wenn ich an die gezeigten Moppeds von Dir denke plausibel: F├╝r jedes Motorrad der passende Stiefel :mrgreen: :dance: :rock!: ...
Man liest sich!

Gr├╝├če, Dirk

Benutzeravatar
willimaja
Beitr├Ąge: 132
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12.800

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon willimaja » Do 5. Okt 2017, 06:06

HaraldS50 hat geschrieben:Aber wieso sollen nur Frauen ein gro├čes Schuh-Regal haben? :nix:

Es lebe die Emanzipation des Mannes :nananana:


Ein begehbares Schuhregal...... :geil: pfeiff doch auf begehbare Kleiderschr├Ąnke....pfff :thumb:
SD04 DCT Schwarz

Benutzeravatar
horfic
Beitr├Ąge: 7
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 17:13
Vorname: Horst
KM-Stand: 21000

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon horfic » Sa 6. Jan 2018, 13:39

Bei mir knarzt zum Gl├╝ck noch nicht a bei meinen Alpinestar toucan. Haben mich bis jetzt auch immer gut gesch├╝tzt und trocken gehalten.

Allerdings l├Ąngere Strecken zu Fu├č gehen is ned so des ware.

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beitr├Ąge: 190
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Robert » So 7. Jan 2018, 11:40

Forma Adventure und Adventure Low. Absolut Wasserdicht, Saubequem und f├╝r 150,- Euro das Paar auch echt g├╝nstig.
Davor Daytona GTX, die waren Wasserdicht. Nur bekam ich bei 10┬░C bereits kalte F├╝├če in den Stiefeln.

Robert
Bis M├Ąrz 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Reh├Âler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Reh├Âler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI Sturzb├╝gel

Benutzeravatar
jfb
Beitr├Ąge: 3
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:57

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon jfb » So 7. Jan 2018, 12:24

ArAl hat geschrieben:Die Stiefel Sidi Adventure Gore Tex sind superklasse!

IMG_0153.JPG
Ich hatte sie am 1.10.2016 6 Stunden im Regen beim ADAC-Training benutzt.

Ich habe 20 cm im Wasser gestanden, der Lehm klebte kiloweise dran und alles wurde mit dem Hochdruckreiniger von den Stiefeln und der Hose (├╝ber die Stiefel) abgeblasen.

Es war kein Tr├Âpfchen Wasser im Stiefel und die F├╝├če angenehm trocken, auch dank ordentlicher Str├╝mpfe.

Ich mag Stiefel mit hohem Schaft und die Beweglichkeit ist bei diesen Stiefeln trotzdem gut. Nicht verschaltet und verbremst und auch von den Originalrasten nicht abgerutscht, trotz vieler Lehmklumpen.

Aber seit einem Jahr habe ich das Quietschen, auch mit Siliconspray, nicht wegbekommen.


Hab' die auch, ca. 50tkm im Einsatz, sind top. Dicht und robust. Das Quietschen bekomme ich nur in den Griff mit BP Langzeitfett an entsprechenden Stellen. :mrgreen:
Nach paar nassen Km ist das aber auch wieder pr├Ąsent...

Benutzeravatar
Drehwuchs
Beitr├Ąge: 20
Registriert: Di 26. Dez 2017, 18:59
Vorname: Oli

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Drehwuchs » So 7. Jan 2018, 16:08

Hallo,

bei mir sind┬┤s die Daytona Touring Star GTX als Allroundl├Âsung momentan. Ich brauche einen Stiefel der wasserdicht und dabei sehr bequem ist und bei dem man vor einem Fu├čmarsch nicht noch ├╝berlegen muss, ob dieser nicht zur Qual wird,- daf├╝r ist der Daytona f├╝r mich pers├Ânlich die beste Wahl. Meine F├╝├če f├╝hlen sich darin super wohl. Im Sommer ist die Membran ein Segen, im Winter oder bei k├Ąlteren Tagen/Gegenden braucht┬┤s allerdings dann schon ein paar dickere Socken (unter 8 Grad bei mir).
Wenn┬┤s in Zukunft vielleicht doch mal "offroadiger" werden sollte, kann ja immer noch ein zweiter Stiefel angeschafft werden 8-)
_________________
Beste Gr├╝├če... Oli


______________________________________________________

Wer reist, der kehrt ├╝ber viele Kilometer zu sich selbst zur├╝ck

Benutzeravatar
Majortours
Beitr├Ąge: 390
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Majortours » So 7. Jan 2018, 16:37

Drehwuchs hat geschrieben:Im Sommer ist die Membran ein Segen,...


Aber nicht wegen des Schwei├č-/Feuchtigkeitstransports nach au├čen. Weil ab ca. 25┬░C Au├čentemperatur kippt das Verh├Ąltnis und der Schwei├č bleibt wo er ist. Gilt ├╝brigens f├╝r alle dieser Membranen - und auch Kleidungsst├╝cke. Wer bei solchen Temperaturen mit einer Goretexmambran in der Jacke/Hose f├Ąhrt und darauf hofft, dass sein Schwei├č vom K├Ârper wegtransportiert wird, der erhofft sich unm├Âgliches.

Wasserdicht bleibts nat├╝rlich trotzdem.
Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
NightTwin
Beitr├Ąge: 30
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 22:09
Wohnort: Rhein/Main Gebiet
Vorname: Juergen

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon NightTwin » So 7. Jan 2018, 17:37

Hi,

ich hab schon seit Jahren die "Daytona Transopen GTX" im Einsatz.
Find ich recht bequem und man kann auch mal ein paar Meter laufen. Wasserdicht sind sie auch bis das Nass oben reinl├Ąuft.
Bild

Gru├č
Juergen
"It's better to do a short trip, than dream of a long journey only."
SD06 schwarz, DCT,
Cover Bremsfl├╝ssigkeitsbeh├Ąlter # # # Pivot Pegz Mark3 Fu├črasten # # # orig. Hauptst├Ąnder, ...

Benutzeravatar
rowin
Beitr├Ąge: 97
Registriert: Di 3. Okt 2017, 18:49
Wohnort: 1210 Wien
Vorname: Robert
KM-Stand: 28000
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon rowin » So 7. Jan 2018, 17:43

Daytona Travel Star GTX: f├╝r die t├Ąglichen Fahrten und gem├╝tliche Touren. Wasserdicht und sehr bequem. Der Stiefel hat mich noch nie am Fu├č gest├Ârt, auch nach l├Ąngerem Herumlaufen.
Alpine Stars Toucan GTX: ist mein neuer Stiefel f├╝rs Reisen und Spa├čfahren (nach einem anderen, mehr als 12 Jahre alten Alpine Stars, dessen Bezeichnung ich nicht mehr wei├č). Hab ich noch nicht so lange, muss sich erst beweisen. Scheint aber bisher, als ob es kein Fehlkauf war. Tr├Ągt sich gut und ist bequem. Die "gro├če Reise" damit als H├Ąrtetest steht aber erst an.

LG,
Robert

Benutzeravatar
Oldschool
Beitr├Ąge: 96
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Oldschool » So 7. Jan 2018, 19:46

Ich benutze die Toucan bei weiten oder langen Touren, ├╝brigens quietscht auch der Rechte... f├╝r die Hausrunde ziehe ich Haix Airpower P3 an, auch Goretex, Wasserdicht und saubequem

Benutzeravatar
Majortours
Beitr├Ąge: 390
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Majortours » So 7. Jan 2018, 20:10

Oldschool hat geschrieben:... f├╝r die Hausrunde ziehe ich Haix Airpower P3 an, auch Goretex, Wasserdicht und saubequem


F├╝r mich stellt sich jetzt die Frage, "Warum ist dir die Sicherheit deiner F├╝├če bei der Hausrunde weniger wert wie bei den l├Ąngeren Touren?"

Den Aufwand des Schuhe Anziehens hast ja so und anders ... warum ziehst dann nicht den, mMn, deutlich sichereren und besser geeigneten auch bei k├╝rzeren Ausfahrten an?
Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
K-U
Beitr├Ąge: 12
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 15:37
Wohnort: M├╝nchen
Vorname: Kay-Uwe
KM-Stand: 24000

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon K-U » So 7. Jan 2018, 20:19

Den Forma Adventure kann ich empfehlen, sehr bequem und relativ steif (sicher).
Werde mir aber f├╝r die h├Ąrteren Touren noch den SIDI Adventure-2 g├Ânnen dieses Jahr.

Gru├č
KU
SD04/DCT/BLACK/CTA2

Benutzeravatar
willimaja
Beitr├Ąge: 132
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12.800

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon willimaja » Mo 8. Jan 2018, 06:29

Ich kann mich nur den Forma Adventure Usern anschlie├čen, nutze haupts├Ąchlich die Low Variante und wenns ne l├Ąngere k├╝hlere Tour wird auch die h├Âheren.
Sehr bequem, wasserdicht und um den Kn├Âchel herum guter Schutz :meinung:
Auch mal ein wenig laufen geht mit den Low sehr gut.

Gru├č Uwe
SD04 DCT Schwarz

Benutzeravatar
mandi5162
Beitr├Ąge: 36
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 33000

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon mandi5162 » Mo 8. Jan 2018, 09:38

Ich bin vorvorige Saison von Alpinstars Toucan (an dem es nichts auszusetzen gibt, ich hatte sie nur jeweils au├čen durchgeschliffen) auf den Forma Sport ADV umgestiegen - vor allem wegen des g├╝nstigeren Preises. Der kann aber von der Passform nicht mit dem Toucan mithalten, hat anfangs am Schienbein eine sehr schmerzhafte Druckstelle gehabt und hat wie wild geknarzt. Letzte Saison hat sich die Druckstelle "eingelaufen" und das Knarzen ist auch besser geworden allerdings bei etwas l├Ąngeren Fu├čm├Ąrschen war das ├ľffnen der Schnallen ratsam sonst sind sie zu steif. Das hat aber auch den Vorteil, dass die Kn├Âchel wirklich gesch├╝tzt sind. Hatte letztes Jahr zwei St├╝rze wo ich mit dem Stiefel unter die Seitenkoffer geriet, das w├Ąre mit einem weichen Stiefel sicher schlecht ausgegangen. So gabs nur "blau/gelbe" F├╝├če.
Hab mir jetzt - auf Grund einer Rabatt-Aktion bei der Tante Louise wieder den Toucan zugelegt - auf Vorrat, denn eine Saison werden die Forma noch halten.

Benutzeravatar
Oldschool
Beitr├Ąge: 96
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Oldschool » Mo 8. Jan 2018, 12:04

Majortours hat geschrieben:
Oldschool hat geschrieben:... f├╝r die Hausrunde ziehe ich Haix Airpower P3 an, auch Goretex, Wasserdicht und saubequem


F├╝r mich stellt sich jetzt die Frage, "Warum ist dir die Sicherheit deiner F├╝├če bei der Hausrunde weniger wert wie bei den l├Ąngeren Touren?"

Den Aufwand des Schuhe Anziehens hast ja so und anders ... warum ziehst dann nicht den, mMn, deutlich sichereren und besser geeigneten auch bei k├╝rzeren Ausfahrten an?


Ich bin bis vor 2 Jahren ausschlie├člich mit Turnschuhen gefahren, egal ob Regen oder Hitze, ja ich weiss, sollte man nicht machen, ich denke die Haix sind vollkommen ok, ich ziehe ja auch keinen Brustpanzer an, klar kann man immer mehr machen als man m├╝sste aber wenn ich mir so manche sogenannte Motorradschuhe ansehe, sind die Haix bestimmt noch besser, auch wenn sie nicht den Zusatz Motorradschuhe haben.

Benutzeravatar
Majortours
Beitr├Ąge: 390
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Majortours » Mo 8. Jan 2018, 12:20

Die Haix haben halt keinerlei Protektoren, und der Schaft sch├╝tzt wegen mangelnder Steifheit das Sprunggelenk gar nicht gegen Verdrehung. Vom h├Ąngenbleiben mit den Schuhb├Ąndern an der Fu├čraste (z.B. beim Absetzen des Fu├čes beim Stehenbleiben) mal ganz abgesehen.

Beruflich hab ich ├╝ber die Haix-Produktpalette schon ein bissl einen ├ťberblick, was die Schuhe k├Ânnen - und was nicht. Schlie├člich werden die bei uns in der Firma auch getragen.

Also ich w├╝rde, wenn ich schon die Toucan zu Hause stehen habe, die auch f├╝r die Hausrunde anziehen - zumal man da ja meist schneller unterwegs ist als auf l├Ąngeren Reisen.

Aber jeder wie er will ... Ich wei├č nur, dass verletzte F├╝├če ein "Voischa├č" sind. Hab mir mal bei einem Sturz auf regennasser, dieselverunreinigter Fahrbahn einen sogenannten Motorradstiefel das Leder durchgeschliffen und dann am kleinen Zeh weiter geschliffen. Das tat h├Âllisch weh und hat extrem lang gedauert, bis da wieder alles verheilt ist.
Salzburg-├ľsterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
lowrider
Beitr├Ąge: 10
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:38
Vorname: Rainer
KM-Stand: 22000

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon lowrider » Mo 8. Jan 2018, 16:19

Ich habe nur ein paar Moped-Stiefel, Gaerne G-Midland Gore-Tex
https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de ... -Boot-0001
Die benutze ich f├╝r alle Bikes und Touren.
Die Schutzwirkung ist so lala ( und auch recht kurz) aber man kann damit auch sehr gut laufen. Das war mir wichtig.
Dank Gore-tex dicht . Wenns dauerhaft schifft trage ich dazu Seal-SKinz Socken.
Mehr brauche ich nicht.

( Hatte vorher kurzzeitig Difi Negev Stiefel, die waren Schrott weil undicht trotz pseudo Mebran) ( alles au├čer Gore-tex ist wohl mehr oder weniger M├╝ll )

Gru├č Rainer

Benutzeravatar
Peter_AT
Beitr├Ąge: 23
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wof├╝r?

Beitragvon Peter_AT » Fr 12. Jan 2018, 15:37

Heute den SIDI Adventure 2 bekommen und bin gerade dabei die Teile einzulaufen.
Erster Eindruck: sehr stabil und noch etwas "z├Ąh".
Mal sehen wie die sich auf`m Moped machen.
Preis war mit 279ÔéČ auch OK.

Gr├╝├če
Peter
________________________________________________________________________

Immer sch├Ân Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -


Zur├╝ck zu ÔÇ×BekleidungÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast