Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Hier gehts um Klamotten, Helme, Handschuhe, Stiefel...
Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon willimaja » Do 5. Okt 2017, 06:06

HaraldS50 hat geschrieben:Aber wieso sollen nur Frauen ein großes Schuh-Regal haben? :nix:

Es lebe die Emanzipation des Mannes :nananana:


Ein begehbares Schuhregal...... :geil: pfeiff doch auf begehbare KleiderschrÀnke....pfff :thumb:
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
horfic
BeitrÀge: 12
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 17:13
Vorname: Horst
KM-Stand: 21000
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon horfic » Sa 6. Jan 2018, 13:39

Bei mir knarzt zum GlĂŒck noch nicht a bei meinen Alpinestar toucan. Haben mich bis jetzt auch immer gut geschĂŒtzt und trocken gehalten.

Allerdings lĂ€ngere Strecken zu Fuß gehen is ned so des ware.

Benutzeravatar
Robert
Administrator
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 8500 SD06
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Robert » So 7. Jan 2018, 11:40

Forma Adventure und Adventure Low. Absolut Wasserdicht, Saubequem und fĂŒr 150,- Euro das Paar auch echt gĂŒnstig.
Davor Daytona GTX, die waren Wasserdicht. Nur bekam ich bei 10°C bereits kalte FĂŒĂŸe in den Stiefeln.

Robert
Bis MÀrz 2017: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI SturzbĂŒgel, Bumot Koffersystem

Benutzeravatar
jfb
BeitrÀge: 4
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:57
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon jfb » So 7. Jan 2018, 12:24

ArAl hat geschrieben:Die Stiefel Sidi Adventure Gore Tex sind superklasse!

IMG_0153.JPG
Ich hatte sie am 1.10.2016 6 Stunden im Regen beim ADAC-Training benutzt.

Ich habe 20 cm im Wasser gestanden, der Lehm klebte kiloweise dran und alles wurde mit dem Hochdruckreiniger von den Stiefeln und der Hose (ĂŒber die Stiefel) abgeblasen.

Es war kein Tröpfchen Wasser im Stiefel und die FĂŒĂŸe angenehm trocken, auch dank ordentlicher StrĂŒmpfe.

Ich mag Stiefel mit hohem Schaft und die Beweglichkeit ist bei diesen Stiefeln trotzdem gut. Nicht verschaltet und verbremst und auch von den Originalrasten nicht abgerutscht, trotz vieler Lehmklumpen.

Aber seit einem Jahr habe ich das Quietschen, auch mit Siliconspray, nicht wegbekommen.


Hab' die auch, ca. 50tkm im Einsatz, sind top. Dicht und robust. Das Quietschen bekomme ich nur in den Griff mit BP Langzeitfett an entsprechenden Stellen. :mrgreen:
Nach paar nassen Km ist das aber auch wieder prÀsent...

Benutzeravatar
Drehwuchs
BeitrÀge: 34
Registriert: Di 26. Dez 2017, 18:59
Vorname: Oli
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Drehwuchs » So 7. Jan 2018, 16:08

Hallo,

bei mir sindÂŽs die Daytona Touring Star GTX als Allroundlösung momentan. Ich brauche einen Stiefel der wasserdicht und dabei sehr bequem ist und bei dem man vor einem Fußmarsch nicht noch ĂŒberlegen muss, ob dieser nicht zur Qual wird,- dafĂŒr ist der Daytona fĂŒr mich persönlich die beste Wahl. Meine FĂŒĂŸe fĂŒhlen sich darin super wohl. Im Sommer ist die Membran ein Segen, im Winter oder bei kĂ€lteren Tagen/Gegenden brauchtÂŽs allerdings dann schon ein paar dickere Socken (unter 8 Grad bei mir).
WennÂŽs in Zukunft vielleicht doch mal "offroadiger" werden sollte, kann ja immer noch ein zweiter Stiefel angeschafft werden 8-)
______________
GrĂŒĂŸe... Oli


______________________________________________________

Wer reist, der kehrt ĂŒber viele Kilometer zu sich selbst zurĂŒck

Benutzeravatar
NightTwin
BeitrÀge: 89
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 22:09
Wohnort: MTK
Vorname: Juergen
KM-Stand: 1050
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon NightTwin » So 7. Jan 2018, 17:37

Hi,

ich hab schon seit Jahren die "Daytona Transopen GTX" im Einsatz.
Find ich recht bequem und man kann auch mal ein paar Meter laufen. Wasserdicht sind sie auch bis das Nass oben reinlÀuft.
Bild

Gruß
Juergen
"It's better to do a short trip, than dream of a long journey only."
SD06 schwarz, DCT,
Pivot Pegz Fußrasten # HauptstĂ€nder # Scheibenstabi # 12V Buchse # SeitenstĂ€nder Pad # AQ SturzbĂŒgel # AltRider Lampenschutz # ...

Benutzeravatar
rowin
BeitrÀge: 184
Registriert: Di 3. Okt 2017, 18:49
Wohnort: 1210 Wien
Vorname: Robert
KM-Stand: 29000
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon rowin » So 7. Jan 2018, 17:43

Daytona Travel Star GTX: fĂŒr die tĂ€glichen Fahrten und gemĂŒtliche Touren. Wasserdicht und sehr bequem. Der Stiefel hat mich noch nie am Fuß gestört, auch nach lĂ€ngerem Herumlaufen.
Alpine Stars Toucan GTX: ist mein neuer Stiefel fĂŒrs Reisen und Spaßfahren (nach einem anderen, mehr als 12 Jahre alten Alpine Stars, dessen Bezeichnung ich nicht mehr weiß). Hab ich noch nicht so lange, muss sich erst beweisen. Scheint aber bisher, als ob es kein Fehlkauf war. TrĂ€gt sich gut und ist bequem. Die "große Reise" damit als HĂ€rtetest steht aber erst an.

LG,
Robert

Oldschool
BeitrÀge: 122
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Oldschool » So 7. Jan 2018, 19:46

Ich benutze die Toucan bei weiten oder langen Touren, ĂŒbrigens quietscht auch der Rechte... fĂŒr die Hausrunde ziehe ich Haix Airpower P3 an, auch Goretex, Wasserdicht und saubequem

Benutzeravatar
K-U
BeitrÀge: 24
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 15:37
Wohnort: MĂŒnchen
Vorname: Kay-Uwe
KM-Stand: 36000
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon K-U » So 7. Jan 2018, 20:19

Den Forma Adventure kann ich empfehlen, sehr bequem und relativ steif (sicher).
Werde mir aber fĂŒr die hĂ€rteren Touren noch den SIDI Adventure-2 gönnen dieses Jahr.

Gruß
KU
SD04/DCT/Schwarz/K60 Scout

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon willimaja » Mo 8. Jan 2018, 06:29

Ich kann mich nur den Forma Adventure Usern anschließen, nutze hauptsĂ€chlich die Low Variante und wenns ne lĂ€ngere kĂŒhlere Tour wird auch die höheren.
Sehr bequem, wasserdicht und um den Knöchel herum guter Schutz :meinung:
Auch mal ein wenig laufen geht mit den Low sehr gut.

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 95
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 55500
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon mandi5162 » Mo 8. Jan 2018, 09:38

Ich bin vorvorige Saison von Alpinstars Toucan (an dem es nichts auszusetzen gibt, ich hatte sie nur jeweils außen durchgeschliffen) auf den Forma Sport ADV umgestiegen - vor allem wegen des gĂŒnstigeren Preises. Der kann aber von der Passform nicht mit dem Toucan mithalten, hat anfangs am Schienbein eine sehr schmerzhafte Druckstelle gehabt und hat wie wild geknarzt. Letzte Saison hat sich die Druckstelle "eingelaufen" und das Knarzen ist auch besser geworden allerdings bei etwas lĂ€ngeren FußmĂ€rschen war das Öffnen der Schnallen ratsam sonst sind sie zu steif. Das hat aber auch den Vorteil, dass die Knöchel wirklich geschĂŒtzt sind. Hatte letztes Jahr zwei StĂŒrze wo ich mit dem Stiefel unter die Seitenkoffer geriet, das wĂ€re mit einem weichen Stiefel sicher schlecht ausgegangen. So gabs nur "blau/gelbe" FĂŒĂŸe.
Hab mir jetzt - auf Grund einer Rabatt-Aktion bei der Tante Louise wieder den Toucan zugelegt - auf Vorrat, denn eine Saison werden die Forma noch halten.
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Oldschool
BeitrÀge: 122
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Oldschool » Mo 8. Jan 2018, 12:04

Majortours hat geschrieben:
Oldschool hat geschrieben:... fĂŒr die Hausrunde ziehe ich Haix Airpower P3 an, auch Goretex, Wasserdicht und saubequem


FĂŒr mich stellt sich jetzt die Frage, "Warum ist dir die Sicherheit deiner FĂŒĂŸe bei der Hausrunde weniger wert wie bei den lĂ€ngeren Touren?"

Den Aufwand des Schuhe Anziehens hast ja so und anders ... warum ziehst dann nicht den, mMn, deutlich sichereren und besser geeigneten auch bei kĂŒrzeren Ausfahrten an?


Ich bin bis vor 2 Jahren ausschließlich mit Turnschuhen gefahren, egal ob Regen oder Hitze, ja ich weiss, sollte man nicht machen, ich denke die Haix sind vollkommen ok, ich ziehe ja auch keinen Brustpanzer an, klar kann man immer mehr machen als man mĂŒsste aber wenn ich mir so manche sogenannte Motorradschuhe ansehe, sind die Haix bestimmt noch besser, auch wenn sie nicht den Zusatz Motorradschuhe haben.

Benutzeravatar
lowrider
BeitrÀge: 15
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:38
Vorname: Rainer
KM-Stand: 22000
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon lowrider » Mo 8. Jan 2018, 16:19

Ich habe nur ein paar Moped-Stiefel, Gaerne G-Midland Gore-Tex
https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de ... -Boot-0001
Die benutze ich fĂŒr alle Bikes und Touren.
Die Schutzwirkung ist so lala ( und auch recht kurz) aber man kann damit auch sehr gut laufen. Das war mir wichtig.
Dank Gore-tex dicht . Wenns dauerhaft schifft trage ich dazu Seal-SKinz Socken.
Mehr brauche ich nicht.

( Hatte vorher kurzzeitig Difi Negev Stiefel, die waren Schrott weil undicht trotz pseudo Mebran) ( alles außer Gore-tex ist wohl mehr oder weniger MĂŒll )

Gruß Rainer

Benutzeravatar
Peter_AT
BeitrÀge: 31
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Peter_AT » Fr 12. Jan 2018, 15:37

Heute den SIDI Adventure 2 bekommen und bin gerade dabei die Teile einzulaufen.
Erster Eindruck: sehr stabil und noch etwas "zÀh".
Mal sehen wie die sich auf`m Moped machen.
Preis war mit 279€ auch OK.

GrĂŒĂŸe
Peter
________________________________________________________________________

Immer schön Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -

Benutzeravatar
ArAl
BeitrÀge: 398
Registriert: Di 3. Jan 2017, 21:09
Wohnort: 44532 LĂŒnen
Vorname: Arno
KM-Stand: 4102
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon ArAl » Fr 12. Jan 2018, 23:31

Peter_AT hat geschrieben:Heute den SIDI Adventure 2 bekommen...

Hattest Du auch schon den Adventure (ohne 2)?
Kannst Du Unterschiede zum VorgÀnger beschreiben?
Quietscht der 2er auch so wie der "1er"?
CRF1000D Tricolor SD06 TKC70, HEED Bunker, TomTom 410 + Navigon Cruiser

Geiselh
BeitrÀge: 12
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 16:16
Wohnort: 34621 Frielendorf
Vorname: Horst
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Geiselh » Sa 13. Jan 2018, 11:47

Bin mit diesem hier sehr zufrieden.

https://www.haix.de/haix-black-eagle-safety-50-high
GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
H. Geisel
Africa Twin, Rally RED, DCT

Beelzebub
BeitrÀge: 4
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:28
Vorname: Lothar
KM-Stand: 8500
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Beelzebub » Mo 15. Jan 2018, 07:09

Hallo,

inder akuellen Motorradnews ist ein Softenduro- Stiefeltest, und ist fĂŒr meine Zwecke ist der Gaerne Midland Gore-Tex Stiefel ganz gut weg gekommen.

Ist jetzt nun mein Favorit, denn der Sidi Adventure II ist doch eher fĂŒr den groben Bereich, werde aber mal beide Stiefel anprobieren.
Gruß Lothar

Benutzeravatar
Peter_AT
BeitrÀge: 31
Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:32
Wohnort: Leipzig
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Peter_AT » Mo 15. Jan 2018, 10:43

ArAl hat geschrieben:
Peter_AT hat geschrieben:Heute den SIDI Adventure 2 bekommen...

Hattest Du auch schon den Adventure (ohne 2)?
Kannst Du Unterschiede zum VorgÀnger beschreiben?
Quietscht der 2er auch so wie der "1er"?


Leider keine vergleichsmöglichkeit zum VorgÀnger.
Aber quietschen tut nichts und bei den jetzigen Temperaturen hÀlt er schön warm!
________________________________________________________________________

Immer schön Uffpasse... :lol:

________________________________________________________________________
Aus Leipzig - CRF1000 DCT Black -

Benutzeravatar
elbotanico
BeitrÀge: 174
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon elbotanico » Di 30. Jan 2018, 10:49

Sidis sind gerade im Angebot von €359,00 fĂŒr €279,00. Das ist mMn ein guter Preis

Tofi02
BeitrÀge: 13
Registriert: Di 16. Jan 2018, 09:09
Vorname: Jörg
Kontaktdaten:

Re: Welche Stiefel nutzt ihr gerne und wofĂŒr?

Beitragvon Tofi02 » Di 30. Jan 2018, 13:46

Hi,

nach vielen Jahren mit einer bunten Variante der Daytona Transopen GTX habe ich mir vor zwei Jahren Alpinestars Tech3 zugelegt. Komme damit gut zurecht und geht auch fĂŒr normale Besichtigungen im Rahmen einer Tour. LĂ€ngere Wanderungen wĂŒrde ich damit aber nicht machen.

Gruß
Jörg


ZurĂŒck zu „Bekleidung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast