Winterhandschuhe

Hier gehts um Klamotten, Helme, Handschuhe, Stiefel...
Benutzeravatar
ATP
Beiträge: 150
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 14000

Winterhandschuhe

Beitragvon ATP » Mo 4. Dez 2017, 18:55

Gestern war es endlich wieder so weit, es war kalt genug fĂĽr die Winterhandschuhe.
Die Reusch Nordkap haben meine Pfoten bei -3°C auf etwas über 80km angenehm temperiert.
Griffheizung hab ich nicht und langsam fahren tu ich auch nicht.
Dann musste ich doch heim, weil leise rieselte der Schnee. Kurz drauf liessen es die Dosenfahrer krachen.

Gruss, Peter

Benutzeravatar
Braveheart
Beiträge: 34
Registriert: Di 3. Okt 2017, 10:19
Wohnort: Nähe Bergisch Gladbach
Vorname: Götz
KM-Stand: 7600

Re: Winterhandschuhe

Beitragvon Braveheart » Di 5. Dez 2017, 15:34

Also bei mir sind zur kĂĽhlen Jahreszeit seid Jahren die "Held Cold Champ" im Einsatz.

Damit bin auch bei tiefen Temperaturen höchst zufrieden, obwohl diese anfangs gewöhnungsbedürftig waren , weil etwas griffsteif, ....
Glaube aber, die hat Held gar nicht mehr im Angebot.

Bin mal gespannt, wie sie sich mit der Griffheizung machen (den Luxus habe ich mir erstmalig mit der AT gegönnt, man wird ja älter :lol: :lol: )...
herzliche GrĂĽĂźe
Götz

Wer Schmetterlinge lachen hört, der kann auch Wolken riechen.
--- Ich wĂĽnsche Euch Allen immer mindestens eine Handbreit Sprit im Tank ;) ---

Benutzeravatar
HaraldS50
Beiträge: 150
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 36000

Re: Winterhandschuhe

Beitragvon HaraldS50 » Di 5. Dez 2017, 15:55

Will jetzt keine Werbung machen :ups: aber fĂĽr die kleine WInterrunde an Heilig-Abend langt der Akku :thumb:
Bild
GrĂĽĂźe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
steinmeister
Beiträge: 27
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 19:31
Wohnort: Naumburg/Saale
Vorname: Matthias
KM-Stand: 40 000

Re: Winterhandschuhe

Beitragvon steinmeister » Di 5. Dez 2017, 22:10

Letztes Wochenende bin ich fast 1000km unterwegs gewesen.
Mit ungefütterten Handschuhen, Griffheizung und Lenker-Stulpen, die ich mir am Freitag letzter Woche aus 4mm-Neopren genäht hatte.

Ich muss sagen: Was Besseres als Stulpen gibt es nicht bei tiefen Temperaturen.
Ich habe nicht mal die volle Heizleistung der Griffe ausnutzen können.
Schöne Grüße aus Boblas
Matthias

Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um. Ernst Bloch (1885-1977)

[b]Meine Reisen


Zurück zu „Bekleidung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast