neues Datenschutzgesetz

Hier passt alles was nicht mit dem Motorrad zu tun hat.
Benutzeravatar
schwagutec
Beiträge: 62
Registriert: So 31. Dez 2017, 11:23
Wohnort: Mainz
Vorname: Gunther
KM-Stand: 8000
Kontaktdaten:

neues Datenschutzgesetz

Beitragvon schwagutec » Mo 16. Apr 2018, 10:00

Guude,

an alle evtl. Betroffenen, habt Ihr Euch auch schon Gedanken gemacht ĂĽber die neue
EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)?

Da auch ich nun seit neuestem Mitverantwortlicher fĂĽr ein Forum bin,
wird es für uns/ mich damit höchste Zeit.

Frage:

Blickt Ihr da durch?
Gilt das ĂĽberhaupt fĂĽr Privatleute?

Oder ist man als Forenbetreiber nun ein Unternehmen?

Was ist mit Verschlüsselung der PN´s ?

Fragen ĂĽber Fragen....

Und die Zeit rennt!


(Ich hatte dieses Frage zwar schon als PN an Robert geschickt, aber noch keine Antwort erhalten.
Vielleicht ist mir auch ein Fehler unterlaufen.
Aber da das ja hier auch andere interessieren könnte, die evtl davon bisher noch nix gehört haben.....)
GruĂź aus Mainz

Gunther

DAS! Africa Twin Treffen viewtopic.php?f=43&t=409
meine Umbauten viewtopic.php?f=66&t=337
meine Hompage: http://www.schwagutec.de

Benutzeravatar
33615
Beiträge: 129
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 18:06
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Thomas
KM-Stand: 9500
Kontaktdaten:

Re: neues Datenschutzgesetz

Beitragvon 33615 » Mo 16. Apr 2018, 11:44

Hallo, wie so oft hilft Google: Website DSGVO sind da die Stichworte. Und ja, das gilt auch fĂĽr Privatleute und unmittelbar ab dem 25.5.18.

Insgesamt ist das aber alles recht umfangreich, da braucht es schon umfangreichere Beschäftigung des Verantwortlichen mit dem Thema. Konkrete Nachfragen gern per PN.

GruĂź Thomas
AT4: Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.SD06

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 242
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06
Kontaktdaten:

Re: neues Datenschutzgesetz

Beitragvon Robert » Mo 16. Apr 2018, 11:51

Hast das gelesen?
Klick zum Datenschutz
Dies als Hinweis zum Datenschutz ist ausreichend.

Alle Angaben die Du hier (oder in einem anderen Forum) machst, wie z.B. Name, Geburtstag, Wohnort, Telefonnummer usw. machst Du selber, Du postest ja öffentlich. Da kann der Betreiber nicht in die Pflicht genommen werden diese geheim zu halten. Als Betreiber dieses Forums, kann man mir nicht ans Bein pissen wenn Du hier deine Telefonnummer postest und dann von der scharfen Susie aus deiner Nachbarschaft angerufen wirst um ein Abo der Bravo abzuschließen.
Deine Mailadresse die Du bei der Registrierung angeben musst erscheint nirgendwo im Forum in Klarschrift. Nach sonstigen persönlichen Daten wirst Du nicht gefragt.
Selbst ich als Admin kenne Dein Passwort nicht, ich kann also auch nicht als schwagutec hier posten.
Eine Verschlüsselung von PN´s gibt es nicht. Diese sendest Du auch nur an den Betreffenden, die kann weder ein anderer noch ich als Admin lesen. Das sieht die Forensoftware nicht vor. Da gibt es zumindest bei php keine Möglichkeit.

GruĂź, Robert

PS, Deine PN habe ich völlig vergessen. Sorry!
Bis März 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI Sturzbügel

Benutzeravatar
schwagutec
Beiträge: 62
Registriert: So 31. Dez 2017, 11:23
Wohnort: Mainz
Vorname: Gunther
KM-Stand: 8000
Kontaktdaten:

Re: neues Datenschutzgesetz

Beitragvon schwagutec » Mo 16. Apr 2018, 13:18

Guude,

33615 hat geschrieben:Hallo, wie so oft hilft Google: Website DSGVO sind da die Stichworte. Und ja, das gilt auch fĂĽr Privatleute und unmittelbar ab dem 25.5.18.

Insgesamt ist das aber alles recht umfangreich, da braucht es schon umfangreichere Beschäftigung des Verantwortlichen mit dem Thema. Konkrete Nachfragen gern per PN.

GruĂź Thomas



Das mit Googeln hab ich schon mal gehört. :thumb:

Aber das alles durchzulesen soll sehr umfangreich sein, hab ich gehört ;)

Deshalb hatte ich gehofft, daß es hier einer auf die Schneller erklären könnte.

Mein Dank an Robert, daĂź hilft mir schon mal weiter.
GruĂź aus Mainz

Gunther

DAS! Africa Twin Treffen viewtopic.php?f=43&t=409
meine Umbauten viewtopic.php?f=66&t=337
meine Hompage: http://www.schwagutec.de

Benutzeravatar
33615
Beiträge: 129
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 18:06
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Thomas
KM-Stand: 9500
Kontaktdaten:

Re: neues Datenschutzgesetz

Beitragvon 33615 » Mo 16. Apr 2018, 18:11

Sorry, ich wollte nicht besserwisserisch erscheinen. Es ist nur so das dieses Thema recht umfangreich ist und damit schwer in eine Kurzform zu pressen. Aber darum kĂĽmmern ist schon eine gute Idee, auch wenn es ein elendiges Thema ist!

Der hier vorhandene Datenschutz—Hinweis wird zukünftig nach meiner Meinung nicht mehr ausreichend sein, wobei ich aber nur ein nebenberuflicher DS und kein Jurist bin. Es fehlt zum Beispiel die Aufklärung der Betroffenen über ihre Rechte zur Verarbeitung. Ist aber alles halb so wild, da in Kürze mit Sicherheit entsprechende Baukästen für DSGVO—konforme Hinweise von den Seitenbetreibern angeboten wird. Dazu kommt dann halt noch das führen des Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, welches aber mit einer einfachen Exeltabelle möglich sein sollte. Es sind ja noch nicht einmal alle Landesgesetze raus.

Insgesamt also trotz des näherrückenden Termins des 25.5 ist keine Panik angesagt, Lösungen werden bestimmt angeboten. Und die Abmahnung—Geier werden sich bestimmt erst auf die lukrativen Opfer stürzen.

Hier mal eine Information aus dem Netz: https://www.haufe.de/recht/kanzleimanag ... 40372.html
AT4: Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.SD06


Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste