heute zerlegbaren Trailer geholt

Hier passt alles was nicht mit dem Motorrad zu tun hat.
Benutzeravatar
countrybiker
Beiträge: 203
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: Schw√§bisch Gm√ľnd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 27100

heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon countrybiker » Sa 14. Apr 2018, 15:08

Marathon Trailers Double D 750 Kg zerlegbar. bei dem 750 Kg Modell ist die Achse nicht zerlegbar, sonst wäre alles noch kleiner.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 82
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 19000
Kontaktdaten:

Re: heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon Midlifecrisix » Sa 14. Apr 2018, 21:34

Kein billiges Vergn√ľgen
:ups:

Benutzeravatar
Maikel
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 10:32
Wohnort: M√ľnster/Westf.
Vorname: Michael
Kontaktdaten:

Re: heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon Maikel » Sa 14. Apr 2018, 23:42

Ich halte von diesen Dingern √ľberhaupt nichts; klapprig und √ľberteuert.

Ist aber nur meine unmaßgebliche Meinung. :roll:
Gr√ľ√üe aus M√ľnster/Westf.

Maikel


KTM 1190 Adventure T

Benutzeravatar
Rubbergum
Beiträge: 102
Registriert: Di 26. Sep 2017, 18:44
Wohnort: Wien
Vorname: Martin
KM-Stand: 35300

Re: heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon Rubbergum » So 15. Apr 2018, 09:31

Maikel hat geschrieben:Ich halte von diesen Dingern √ľberhaupt nichts; klapprig und √ľberteuert.

den hat er sich ja wohl nicht grundlos gekauft. ich stand auch vor so einer entscheidung. entweder so einer oder keiner. und so wurde es vor vielen jahren ein follow-me von anhänger wolf.

lg, rubbergum
Tricolor DCT 03/2016 (SD04) | Touratech Federbein, Sitzbank, Sturzb√ľgel, Skidplate, Fu√ürasten, ZEGA Pro2 38/45 Koffer, Navihalter, NSW | Givi Trekker 46 Topcase | Oxford Heizgriffe | Scottoiler eSystem | Zumo 590 | Synto Bremshebel

Benutzeravatar
2mmann
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 22:36
Wohnort: Schw√§bisch Gm√ľnd
Vorname: Frank
KM-Stand: >10.000

Re: heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon 2mmann » So 15. Apr 2018, 12:49

Hallo Meinhard,

herzlichen Gl√ľckwunsch! :thumb:

Ich liebäugel ja noch immer mit der Variante von Motolug - hattest du den auch aufm Schirm und (wenn ja) warum ist es der Maraton geworden?

Berichte bitte √ľber deine Erfahrungen - manch anderer hat auch keinen Platz um einen (nicht zerlegten) H√§nger irgendwo unter zu stellen! :ups:

Gruß Frank.

.

Benutzeravatar
countrybiker
Beiträge: 203
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: Schw√§bisch Gm√ľnd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 27100

Re: heute zerlegbaren Trailer geholt

Beitragvon countrybiker » Mo 16. Apr 2018, 09:28

Hallo,

habe keinen vern√ľnftigen Stellplatz f√ľr einen Trailer, dies ist der Hauptgrund. Au√üerdem l√§sst sich der Trailer viel einfacher beladen als mein Stema 850 ( zu verkaufen ), da die Schiene auf der das Motorrad steht nach hinten abgekippt werden kann. Die letzten Jahre war ich mit dem Trailer meist zu zweit unterwegs, da ist das alles kein Problem.
Außerdem muss ich zugeben das meine Muskeln als 67 jähriger Rentner nicht mehr so sind wie mit 40.
Habe mich auch f√ľr den Motolug interessiert, aber die antworten nicht mal auf Emails oder sehr sp√§t. Dann hat der Marathon noch folgenden Vorteil, das man ein Motorrad weiter nach vorne und das andere weiter nach hinten versetzen kann, zus√§tzlich ist der Abstand der Schienen beim Marathon gr√∂√üer, Dies ist besser, damit die Lenker weiter auseinander sind.
Ein weiterer Vorteil von so einem Trailer ist das man in mit wenigen Handgriffen von einer auf zwei Schienen umbauen kann.
Gebe zwar gerne Geld aus, f√ľr das Hobby Motorrad, aber unn√∂tig nicht unbedingt.

Kannst ja kurz mal vorbei kommen und ihn bei einem Hundespaziergang anschauen. Vielleicht bekommen wir die Gm√ľnder auch mal f√ľr eine kleine Ausfahrt zusammen.

Gruß Meinhard


Zur√ľck zu ‚ÄěLaberecke‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aqualung und 1 Gast