Sitzbank versaut

Hier passt alles was nicht mit dem Motorrad zu tun hat.
Benutzeravatar
Robert
Administrator
BeitrÀge: 250
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06
Kontaktdaten:

Sitzbank versaut

Beitragvon Robert » Do 29. MĂ€r 2018, 18:43

Muss ich jetzt echt los werden. Habe meine Sitzbank zu einem renomierten und bekannten Sattler geschickt. Terminversprechen wurde eingehalten, soweit alles gut.
Aber, ich schicke die TriColor Bank hin mit der Aufgabe die Bank 2 cm aufpolstern und schwarz zu beziehen. Freute mich tierisch auf die Bank die heute geliefert wurde. Das Ergebnis:
Die Bank kommt in BLAU! Passen tut sie gar nicht mehr. Überall steht die Bank 1,5cm ab. Man kann sogar mit der Hand unter die Bank greifen.

In dem Bereich (roter Pfeil) steht die Bank gut 1,5 cm vom Moped ab. Der Bezug zieht die Bank in alle Richtungen:
Bild

Der Rest schaut so aus:
Bild

Bild

Bild

Bild

Habe per Mail reklamiert, ich solle die Bank zurĂŒckschicken und er tauscht den Bezug gegen einen schwarzen aus. So ein Sch..ß aber auch.

Robert
Bis MÀrz 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI SturzbĂŒgel

Benutzeravatar
ATP
BeitrÀge: 365
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 20000
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon ATP » Do 29. MĂ€r 2018, 19:00

Robert hat geschrieben:Habe per Mail reklamiert, ich solle die Bank zurĂŒckschicken und er tauscht den Bezug gegen einen schwarzen aus. So ein Sch..ß aber auch.


Ändert schwarz anstelle blau was an der Passform?

Gruß, Peter

Benutzeravatar
Allgeier72
BeitrÀge: 77
Registriert: Sa 3. MĂ€r 2018, 20:44
Wohnort: Dangstetten
Vorname: Jens
KM-Stand: 22100
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Allgeier72 » Do 29. MĂ€r 2018, 19:01

Na das ging ja mal ordentlich in die Hose. Ich drĂŒck Dir die Daumen, daß die Nacharbeit nicht zu lange dauert und das Ergebnis Deinen WĂŒnschen entspricht.

GrĂŒĂŸe aus dem wilden SĂŒden,
Allgeier72
Die AT mit der roten Brille

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 295
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 6100
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon willimaja » Do 29. MĂ€r 2018, 19:08

Hi Robert,

sehr Àrgerlich und schade. Was sich solche Murxer nur dabei denken eine solche Arbeit ab zu liefern. :uff: :uff: :uff: Dir wird nichts anderes bleiben als denen eine 2te Chance zu geben......viel Erfolg.
Vielleicht wird ja morgen das Wetter passend zum Frust Abbau :dance:

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
ATP
BeitrÀge: 365
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 20000
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon ATP » Do 29. MĂ€r 2018, 19:19

willimaja hat geschrieben:Vielleicht wird ja morgen das Wetter passend zum Frust Abbau


Ist das nicht Zynismus pur?
Wie soll das gehen, Frustabbau ohne Sitzbank? Das tÀte doch nur unnötig weh.

Gruß, Peter

Space.traveler
BeitrÀge: 51
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:37
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Space.traveler » Do 29. MĂ€r 2018, 19:43

Achtung der Lack am Tank ist empfindlich. Lackschutzfolie muss an allen Stellen angebracht werden wo der Sattel oder die Polsterung das Blech berĂŒhren können. Ansonsten ist der Lack schnell weg....

Benutzeravatar
PeterLE
BeitrÀge: 70
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:51
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt
Vorname: Peter
KM-Stand: 26000
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon PeterLE » Do 29. MĂ€r 2018, 20:04

ATP hat geschrieben:... Ändert schwarz anstelle blau was an der Passform? ...
Da wĂŒrde ich mich meinem Vornamensvetter voll und ganz anschließen!
Ob der Sattler mit dem Austausch des Bezuges die unmögliche Paßform korrigieren kann wage ich zu bezweifeln.

Meine Vorgehensweise wÀre ...
- nichts bezahlen - vom Sattler eine originale, sprich, neue Sitzbank fordern, die verhunzte kann er behalten, ggfs. mit einem gewissen Ausgleich, weil es ja keine neue war, die er entgegen genommen hat ...
- unter UmstĂ€nden einen gutachterlichen Vergleich der beiden SitzbĂ€nke bezĂŒglich der Paßform ins Auge fassen ...

Wahrscheinlich wird das nicht ohne Klage abgehen, wegen der Kosten wÀre eine Rechtsschutzversicherung hilfreich.
Wenn keine da ist, dann Plan B, den ich nicht im Ärmel hĂ€tte ... und der Dich Geld kosten wĂŒrde.

Plan C - sich damit abfinden ... was sehr schwer fallen wird ...

Robert - ich drĂŒck' Dir alle Daumen!

GrĂŒĂŸe von Peter aus L
03/2016 - Tricolor - ABS - Schalter ïŁż K60 Scout ïŁż GPSmap 278
Das ist mir wichtig -> http://www.zweirad-rallye.de/

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 295
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 6100
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon willimaja » Do 29. MĂ€r 2018, 20:35

Nur weil der Sattler Mist gemacht hat, muß Robert jetzt nicht sein Bike stehen lassen. WĂ€re mir egal und zur Nacharbeit ist auch nĂ€chste Woche noch Zeit :meinung:

Viel Spaß Morgen und allen ein frohes Osterfest :thumb:

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
Tyros
BeitrÀge: 42
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:25
Wohnort: ..NĂ€he Speyer
Vorname: Bernd
KM-Stand: 23100
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Tyros » Do 29. MĂ€r 2018, 21:45

Hallo Robert,

das Problem mit den Spaltmaßen ist bekannt, gerade bei der Sitzbank der AT. Die Konsole der Bank ist ziemlich labil,was beim spannen des Bezugs berĂŒcksichtigt werden sollte. Karl Heinz Dorn wusste das und hat aus seiner Erfahrung heraus ein perfektes Ergebnis geliefert.
Ich bin mit der Arbeit und dem Sitzkomfort sehr zufrieden. Kein Vergleich zu vorher.
DateianhÀnge
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
Viele GrĂŒĂŸe aus der Pfalz

Bernd

Benutzeravatar
Tyros
BeitrÀge: 42
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:25
Wohnort: ..NĂ€he Speyer
Vorname: Bernd
KM-Stand: 23100
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Tyros » Do 29. MĂ€r 2018, 22:01

..und noch ein Foto mit Gesamtoptik.
DateianhÀnge
image.jpeg
Viele GrĂŒĂŸe aus der Pfalz

Bernd

Benutzeravatar
erdferkel
BeitrÀge: 37
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 17:34
Wohnort: Bergisches Land
Vorname: Ralf
KM-Stand: 28000
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon erdferkel » Do 29. MĂ€r 2018, 22:10

Moink Robert,

Àrgerliche Sache. Ich hatte auch den Fehler gemacht und einen Sattler bei mir in der Gegend auf Empfehlung aufgesucht, um meine Bank hÀrter und höher zu machen.
Beim ersten Versuch hatte ich auch das Problem mit den Spaltmaßen und der Bezug war so glatt, dass es beim ersten Bremsen an der Ampel zu einer österlichen Kollision am Tank kam.
Die Nachbesserung war auch fĂŒr die Tonne, da einfach nur eine Lage festerer Schaum auf den originalen Kern geklebt wurde. Das war wie auf Pudding sitzen. Ich habe dann in den sauren Apfel gebissen, die Kohle abgeschrieben und bei Jungbluth das nochmal in gut machen lassen. Mit dem Ergebnis war und bin ich hochzufrieden.
Ich wĂŒnsche Dir eine erfolgreiche und gute Lösung.
GlĂŒckauf
Ralf

"Das muss das Boot abkönnen!"

Geiselh
BeitrÀge: 11
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 16:16
Wohnort: 34621 Frielendorf
Vorname: Horst
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Geiselh » Fr 30. MĂ€r 2018, 09:08

Moin Robert, ich habe meine Sitzbank auch verĂ€ndern lassen, bei SW-Motech. Auch hier haben sich die Spaltmaße vergrĂ¶ĂŸert.
Mich stört es aber nicht besonders, da der Sitzkomfort wesentlich besser geworden ist.

GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
H. Geisel
Africa Twin, Rally RED, DCT

Benutzeravatar
2mmann
BeitrÀge: 4
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 22:36
Wohnort: SchwĂ€bisch GmĂŒnd
Vorname: Frank
KM-Stand: >10.000
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon 2mmann » Fr 30. MĂ€r 2018, 09:43

Robert hat geschrieben:Habe meine Sitzbank zu einem renomierten und bekannten Sattler geschickt. Terminversprechen wurde eingehalten, soweit alles gut.

Passen tut sie gar nicht mehr.

Das hab ich auch schon mal erlebt - vermutlich beim selben renomierten Sattler.

DSC_4730_k.JPG

Ich hab das damals auch in einem Forum bemÀngelt und einen "Shitstorm" abbekommen...

Dieses Mal geh ich persönlich zu einem Sattler meines Vertrauens, stell ihm das Bike hin und und bekomm sie dann genau nach Wunsch!



Gruß Frank

.

Benutzeravatar
Robert
Administrator
BeitrÀge: 250
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Robert » Fr 30. MĂ€r 2018, 09:58

@Ralf, der Sattler der Deine gut gemacht hat, hat meine so verhunzt.
:uff:

Robert
Bis MÀrz 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI SturzbĂŒgel

Geiselh
BeitrÀge: 11
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 16:16
Wohnort: 34621 Frielendorf
Vorname: Horst
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Geiselh » Fr 30. MĂ€r 2018, 10:19

Wie heißt denn der Sattler, der das nicht kann?
GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
H. Geisel
Africa Twin, Rally RED, DCT

Matze71
BeitrÀge: 56
Registriert: So 25. Feb 2018, 19:19
Vorname: Matthias
KM-Stand: 0
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Matze71 » Fr 30. MĂ€r 2018, 10:32

Bei Jungbluth wundert mich das aber echt, die haben einen sehr gutrn Ruf. Hatte auf ner GS eine Sitzbank von denen, die war ein Traum.

Andere Frage zu SitzbÀnken, passt die AS Sitzbank eigentlich auf die normalen AT und umgekehrt?

Benutzeravatar
Reiseendurist
BeitrÀge: 195
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 17:13
Wohnort: Europa (Berlin/Brandenburg)
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Reiseendurist » Fr 30. MĂ€r 2018, 10:35

Matze71 hat geschrieben:...
Andere Frage zu SitzbÀnken, passt die AS Sitzbank eigentlich auf die normalen AT und umgekehrt?


Ja, ohne EinschrÀnkungen.
Viele GrĂŒĂŸe Holger

Zum Reisen: Adventure Sports DCT
Zum Spaß haben: Tracer 900 GT

Matze71
BeitrÀge: 56
Registriert: So 25. Feb 2018, 19:19
Vorname: Matthias
KM-Stand: 0
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Matze71 » Fr 30. MĂ€r 2018, 10:40

Danke :)
Gibt es eine Aufstellung der unterschiedlichen Sitzhöhen (normal, AS, tiefe Variante)? Ich habe dunkel in Erinnerung, dass die AS Bank 2-3 cm höher als die Standard Sitzbank ist, stimmt das?

Benutzeravatar
Reiseendurist
BeitrÀge: 195
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 17:13
Wohnort: Europa (Berlin/Brandenburg)
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Reiseendurist » Fr 30. MĂ€r 2018, 10:58

Ja, der serienmĂ€ĂŸige Fahrersitz der AS ist 3 cm höher als der Standardsitz der normalen AT.
Viele GrĂŒĂŸe Holger

Zum Reisen: Adventure Sports DCT
Zum Spaß haben: Tracer 900 GT

Matze71
BeitrÀge: 56
Registriert: So 25. Feb 2018, 19:19
Vorname: Matthias
KM-Stand: 0
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank versaut

Beitragvon Matze71 » Fr 30. MĂ€r 2018, 11:18

Supi, dann such ich mal nen Tauschpartner :danke!:


ZurĂŒck zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast