MotoGP 2018

Hier passt alles was nicht mit dem Motorrad zu tun hat.
Benutzeravatar
framo
Beitr├Ąge: 69
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 18:23
Wohnort: Osnabr├╝ck
Vorname: Frank

Re: MotoGP 2018

Beitragvon framo » So 12. Aug 2018, 20:39

Hai,

fand das Rennen heute mal wieder echt spannend. Dachte Marquez macht es noch kurz vor Schlu├č, aber Lorenzo hat es echt gut gemacht und im Endeffekt verdient gewonnen.

Interessant fand ich das Yamaha sich bei Rossi f├╝r das Motorrad entschuldigt hat. Sowas habe ich auch noch nicht erlebt. Bei einem anderen Fahrer h├Ątten sie es wohl auch nicht gemacht 8-)

cu
framo
may the force be with you

Benutzeravatar
Rubbergum
Beitr├Ąge: 161
Registriert: Di 26. Sep 2017, 18:44
Wohnort: Wien
Vorname: Martin
KM-Stand: 51000

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Rubbergum » Fr 24. Aug 2018, 10:08

Heute beginnt das MotoGP-Wochenende in Silverstone. Mal sehen, wie es Yamaha dort geht.
Interessanter Artikel dazu:
https://www.motorsport-total.com/motogp/news/analyse-hat-yamaha-auch-beim-motor-einen-fehler-gemacht-18082312
Wie auch schon lange von Gustl Auinger vermutet, d├╝rfte der Fehler nicht alleine in der Einheitselektronik liegen, sondern auch im Motor, welcher ja ├╝ber die Saison plombiert ist.

LG, Rubbergum
Tricolor DCT 03/2016 (SD04) | Touratech: Federbein, Gabelfedern, Sitzbank, Sturzb├╝gel, Skidplate, Fu├črasten, ZEGA Pro2 38/45 Koffer, Navihalter, NSW | Givi Trekker 46 Topcase | Oxford Heizgriffe | Scottoiler eSystem | Zumo 590 | Synto Bremshebel

Struppi
Beitr├Ąge: 41
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Struppi » Fr 24. Aug 2018, 11:09

Sehr interessanter Artikel. Danke!

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » Mo 27. Aug 2018, 20:37

Das GP Wochenende war einerseits recht lange... andererseits aber leider auch sehr kurz. Absage aller Rennen.

Wie kniffelig die Verh├Ąltnisse waren zeigt das Qualifying... Rossi 3,3 Sekunden hinter der Spitze auf dem 13.Platz...

Gut dass unter diesen Verh├Ąltnissen kein Rennen gefahren wurde.

Struppi
Beitr├Ąge: 41
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Struppi » Mo 27. Aug 2018, 21:03

Neben der uns├Ąglichen Verletzung von Tito Rabat, der scheinbar und GsD schon wieder am Weg der Besserung ist (sind schon harte Hunde diese MotoGP-Piloten), war f├╝r mich Alex Rins der Mann des Samstags. Mit 160 km/h einfach mal vom Motorrad abzusteigen ist auch nicht jedermanns Sache ... meine schon gar nicht :ups:

https://twitter.com/MotoGP/status/1033652875875033088

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » Sa 8. Sep 2018, 18:40

https://www.motorsport-total.com/motogp ... n-18090806

Morgen geht es in Misano (hoffentlich trocken) in die n├Ąchste Runde.
Lorenzo hat im Qualifying eine starke Vorstellung geboten und einen neuen Streckenrekord aufgestellt.
Bei Rossi bin ich gespannt wie er auf seiner Heimstrecke morgen agieren kann.
Fans hat er auf jeden Fall genug.... Marquez musst nach seinem Sturz in Q2 ne ganze Strecke joggen, bevor ein Streckenposten doch noch ein Pl├Ątzchen auf seinem Roller hatte....

https://www.motorsport-total.com/motogp ... n-18090808

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » So 9. Sep 2018, 18:11

Es war trocken... die Rennen konnten doch glatt durchgef├╝hrt werden.

Eine nette Szene http://img.speedweek.com/i/d/dcd69d9dc6 ... reset=i750 gab es in der Moto2 https://www.motorsport-total.com/moto2/ ... s-18090906
War fr├╝her eigentlich v├Âllig normal.... deswegen hat man ja am Ende auch die B├╝gel vor den Handhebeln eingef├╝hrt. Nat├╝rlich nur um im engen Zweikampf eine unabsichtliche Ber├╝hrung zu verhindern.....

Marcel Schr├Âtter erreichte immerhin in seinem 113. Versuch einen guten dritten Platz https://www.motorsport-total.com/moto2/ ... m-18090904

In der MotoGP hat die Ducati Power einem gut aufgelegten Dovizioso einen klaren Sieg erm├Âglicht. Marquez und Lorenzo lieferten sich um den zweiten Platz einen netten aber fairen Zweikampf. Der Verlierer des Zweikampfes war Lorenzo.... Sturz ├╝bers Vorderrad.http://www.speedweek.com/motogp/news/13 ... eifen.html (Ich frage mich wie das in der Saison 2019 ausschaut wenn beide auf dem gleichen Motorrad fahren...) Der lachende Dritte daher Crutchlow. F├╝r Rossi war es eher ein Rennen zum Vergessen..... musste er doch sogar Pedrosa vorbeilassen und konnte sich nur den 7. Platz sichern.
https://www.motorsport-total.com/moto2/ ... m-18090904

F├╝r Marquez gen├╝gen jetzt in den letzten 6 Rennen jeweils 3. Pl├Ątze (wenn Dovi jedes Rennen gewinnen w├╝rde) um ungef├Ąhrdet Weltmeister zu werden. http://www.speedweek.com/motogp/news/13 ... Marquez-(2)-Keine-Chance-gegen-Ducati.html

Struppi
Beitr├Ąge: 41
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Struppi » So 9. Sep 2018, 19:39

ManfredK hat geschrieben:(Ich frage mich wie das in der Saison 2019 ausschaut wenn beide auf dem gleichen Motorrad fahren...)


Das frag ich mich schon, seitdem bekannt ist, dass der Lorenzo 2019 gemeinsam mit der #93 im Team ist.
Da wird einer der Beiden den k├╝rzeren ziehen ... das wird nicht gut gehen. Und ich k├Ânnte mir gut vorstellen, das es letztendlich die #93 sein wird, die dann geht um "neue Herausforderungen" zu suchen.
Siehe Rossis wechsel zu Ducati
Siehe Lorenzos wechsel zu Ducati
siehe ....

Wir werden es beobachten. 8-)

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » So 9. Sep 2018, 19:52

Struppi hat geschrieben:....Und ich k├Ânnte mir gut vorstellen, das es letztendlich die #93 sein wird, die dann geht um "neue Herausforderungen" zu suchen.


Hmmm da k├Ânnte man jetzt aber auch drauf antworten..... wenn ich zu schwach bin um meinen Teamkollegen zu besiegen, dann spiele ich den Feigling und gehe dem Kampf aus dem Weg....
Marquez hat viel gemacht.... aber den Kampf hat er noch nie gescheut. Verloren haben meistens die anderen....

Und nein ich will damit nicht sagen, dass Rossi und Lorenzo vor dem Biest Ducati gefl├╝chtet sind..... obwohl....eigentlich schon. Beide haben es nicht rechtzeitig geschafft die Ducati zu Ihrem Motorrad zu machen. Ob Lorenzo heute noch wechseln w├╝rde, wage ich zu bezweifeln. Ob er dann wieder von Honda fl├╝chtet, wenn es nicht sein Motorrad ist.... da Marquez bei der Entwicklung eindeutig das Sagen hat. Wielange dauert es, bis Lorenzo sich an das Biest Honda gew├Âhnt hat und sie zu seinem Motorrad gemacht hat. Wo du mit einem weichen, runden Fahrstil auf der Honda landest, beweist Pedrosa leider immer wieder. Die Honda mag besser sein als andere... aber das beste Motorrad ist sie nicht.

Struppi
Beitr├Ąge: 41
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Struppi » So 9. Sep 2018, 21:32

Vielleicht hast du mich falsch verstanden, vielleicht hab ich missverst├Ąndlich geschrieben.

Meine Prognose oder eher Mutma├čung hat weder was mit fl├╝chten noch davonlaufen zu tun. MM ist jetzt 4x ? mit Honda Weltmeister in der MotoGP geworden. Klar scheut er keinen "Kampf", aber es w├Ąre mMn verst├Ąndlich wenn er sagt, dass es sich nicht um die #1 im Team streiten will, sondern einfach eine "neue Herausforderung" in einem anderen Team sucht.

Und zu dieser Auseinandersetzung um die #1 im Team wird es sicher kommen ... Lorenzo wird sich nicht mit der #2 zufrieden geben. Dazu ist sein Ego viel zu gro├č. Der hat bei einem GP nicht einmal Dovi vorbei gelassen, obwohl es eine entsprechende Weisung aus der Box gab und Dovi in der WM ganz klar vorne war.

Wie auch immer ... es wird spannend. Dei heurige Saison ist, was den WM-Titel anbelangt schon seit mehreren Rennen gelaufen. Die Rennen selbst bleiben spannend.
Aber auf 2019 und den hondainternen Kampf freu ich mich schon. Wer wei├č, vielleicht gibt es einen lachenden Dritten (Dovi)?

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » So 9. Sep 2018, 22:12

In seinen letzten Interviews meinte Marquez, dass er sich gut vorstellen kann, weitere 4 - 5 Jahre bei Honda zu verbringen (immer nat├╝rlich unter der Voraussetzung dass er um Siege fahren kann).... ich denke die 7+2 Titel von Rossi (an weitere glaube ich nicht) will er mit seinen 4 +2 Titeln erstmal toppen.

Lassen wir uns ├╝berraschen

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » Mo 10. Sep 2018, 22:30

Fenati ist wegen des Griff zur Handbremse bei Manzi seinen Job los:

https://www.motorsport-total.com/motogp ... t-18091007

Trotz aller berechtigter Kritik, die Reporte die sich so echauffieren haben wohl vergessen, dass genau solche Machenschaften in den 70iger und 80iger Jahren "normal" waren.
Wer erinnert sich an Kenny Roberts der seinem Nebenmann in der Kurve auf das Schaltpedal getreten hat.... Sturz f├╝r den Kollegen.... Kenny wurde gefragt warum er dies gemacht hat.... "Weil ich es konnte..."

Scheinheilige Motorsportwelt.

Struppi
Beitr├Ąge: 41
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: MotoGP 2018

Beitragvon Struppi » Di 11. Sep 2018, 07:17

ManfredK hat geschrieben:Trotz aller berechtigter Kritik, die Reporte die sich so echauffieren haben wohl vergessen, dass genau solche Machenschaften in den 70iger und 80iger Jahren "normal" waren.
Wer erinnert sich an Kenny Roberts der seinem Nebenmann in der Kurve auf das Schaltpedal getreten hat.... Sturz f├╝r den Kollegen.... Kenny wurde gefragt warum er dies gemacht hat.... "Weil ich es konnte..."

Scheinheilige Motorsportwelt.


Aber nur weil das vor 30 oder 40 Jahren! "normal" war, hei├čt das doch nicht, dass man deswegen heutzutage daf├╝r einen Freibrief hat. Wenn man immer alles mit der "Tradition" argumentiert, dann kommt man doch nicht weiter. Vor 50-60 (und auch noch vor 30-40) Jahren war es ganz normal, dass Kinder als erzieherische Ma├čnahme geschlagen wurden. Heutzutage kommen Eltern deswegen vor Gericht und werden verurteilt (- mglw. von Richtern, die zu Hause ebenfalls ihre Kinder geschlagen haben? --> Scheinheiligkeit!?). Und das ist richtig so ... ebenso wie die Konsequenzen f├╝r Fenati. Denn nur weil man es kann, ist das keine Berechtigung daf├╝r, dass man es auch tut. Und mit Rennsport hat das mMn schon gar nix zu tun - also das r├╝berlangen zur Bremse des anderen.

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » Di 11. Sep 2018, 08:29

Es geht um die Darstellung in der Presse, die das als noch nie dagewesenen Vorfall oder gar als Mordversuch darstellt.

Fr├╝her hat man das halt nicht live im Fernsehen gesehen...

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » Sa 6. Okt 2018, 22:34

Morgen schl├Ągt mit dem Rennen in Thailand die Nacht der alterssenilen Bettfl├╝chlinge.... ab 03.00 Uhr beginnen die ├ťbertragungen

https://www.motorsport-total.com/motogp ... y-18100611

Der Zeitplan:

03:40 - 04:00 Uhr: Moto3 Warm-up
04:10 - 04:30 Uhr: Moto2 Warm-up
04:40 - 05:00 Uhr: MotoGP Warm-up

06:00 Uhr: Moto3-Rennen ├╝ber 22 Runden
07:20 Uhr: Moto2-Rennen ├╝ber 24 Runden
09:00 Uhr: MotoGP-Rennen ├╝ber 26 Runden

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beitr├Ąge: 695
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: MotoGP 2018

Beitragvon ManfredK » So 7. Okt 2018, 17:41

https://www.motorsport-total.com/motogp ... 3-18100708

Ob es Rossi in Motegi schafft aufs Podium zu kommen?
Ob Marquez in Motegi schon "den Sack zumacht" (immer dann der Fall wenn er vor Dovizioso ins Ziel kommt)


Zur├╝ck zu ÔÇ×LabereckeÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast