Rallye Dakar 2018

Hier passt alles was nicht mit dem Motorrad zu tun hat.
Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 299
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ManfredK » Fr 12. Jan 2018, 17:43


Benutzeravatar
Majortours
Beiträge: 384
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Majortours » Fr 12. Jan 2018, 19:31

Die ersten Drei innerhalb von nicht einmal 3 Minuten ... das kann morgen schon wieder ganz anders aussehen ... und wird es wahrscheinlich auch. :Laola2: :Laola2:

Hauptsach es bleibt spannend und der Hiasi Walkner mischt vorne mit!
Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
ATP
Beiträge: 207
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 14000

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ATP » Fr 12. Jan 2018, 19:39

Mir kann's wurscht sein. Ein Moped aus Bayern ist eh nicht und war noch nie dabei.
BMW war mal dabei (Berliner Motorrad Werke). Von Preissn zamgschraubt. Brrrr, mich schĂĽttelt es vor Grauen!

GruĂź, Peter

Benutzeravatar
Franky
Beiträge: 33
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 19:09
Wohnort: Nähe Stuttgart
Vorname: Frank

Rallye Dakar 2018

Beitragvon Franky » Fr 12. Jan 2018, 23:34

Die "Dakar" in SĂĽdamerika ist kein Vergleich zum Original.
Wer die echte Paris-Dakar mal live erlebt hat, wird es
Aber vielleicht entwickelt sich da Eco-Race irgendwann mal zu einem richtigen Konkurrenten fĂĽr
das sĂĽdamerikanische Langstrecken-Enduro.

https://youtu.be/HRaYE_s_bXY
mille amitiés Franky

Benutzeravatar
Franky
Beiträge: 33
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 19:09
Wohnort: Nähe Stuttgart
Vorname: Frank

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Franky » Sa 13. Jan 2018, 12:31

Demnächst endlich auch für die Konsole. :thumb:

https://youtu.be/hcK1G5CXS7s
mille amitiés Franky


Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 299
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ManfredK » So 14. Jan 2018, 18:39

Ergebnis von heute: http://www.motorsport-total.com/rallye/ ... 11404.html

Schön, dass es bezogen auf die Marken ein Dreikampf ist und nicht nur eine Marke dominiert!
Soll einfach der bessere (und glĂĽcklichere) gewinnen!

Benutzeravatar
Kastenfrosch
Beiträge: 238
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:14
Wohnort: Augsburg
Vorname: Michael
KM-Stand: 20 000

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Kastenfrosch » So 14. Jan 2018, 20:02

Sieht nur leider so aus, daĂź Joan Barreda vermutlich wegen seinem Knie raus ist...

Und sechs KTM unter den Top-10, da kann's schnell rum sein mit "3-Kampf". Schau mer mal, was noch so passiert.
Es scheint jedenfalls ziemlich heftig zu sein, dieses Jahr.
When in Rome, be yourself ....

Dirk
Beiträge: 391
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 18:15
Vorname: Dirk

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Dirk » So 14. Jan 2018, 20:11

Sagen wir es so: Es bleibt (zumindest noch) spannend :thumb: ...
Man liest sich!

GrĂĽĂźe, Dirk

Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 299
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ManfredK » So 14. Jan 2018, 20:14

Wertung 2017 (8. Etappe)

Pos Name (Nat.) Motorrad Zeit Diff
1 S. Sunderland (GBR) KTM 22:01:08
2 P. Quintanilla (CHL) Husqvarna +20:58
3 A. Van Beveren (FRA) Yamaha +28:49
4 M. Walkner (AUT) KTM +34:14
5 G. Farres Guell (ESP) KTM +34:24
6 X. De Soultrait (FRA) Yamaha +50:10
7 Pa. Renet (FRA) Husqvarna +1:08:09
8 P. Goncalves (PRT) Honda +1:08:34
9 J. Barreda Bort (ESP) Honda +1:10:53
10 J. Rodrigues (PRT) Hero Speedbrain +1:36:00



Im Vergleich die 2018er Wertung:

01. Adrien van Beveren (Yamaha) - 27:22:03 Stunden
02. Kevin Benavides (Honda) +0:22 Minuten
03. Matthias Walkner (KTM) +6:34
04. Toby Price (KTM) +7:35
05. Joan Barreda Bort (Honda) +8:01
06. Antoine Meo (KTM) +9:56
07. Stefan Svitko (KTM) +31:55
08. Ricky Brabec (KTM) +31:58
09. Gerard Farres Guell (KTM) +45:52
10. Johnny Aubert (GasGas) +1:09:02 Stunden

Im aktuellen Jahr sind die Plätze 1 - 6 viel näher zusammen, das Ergebnis ist offener als vergangenes Jahr. (Hoffentlich tankt Honda dieses Jahr nur in erlaubten Zonen und bekommt keine 60 Minuten Strafe wie in 2017)

Dirk
Beiträge: 391
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 18:15
Vorname: Dirk

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Dirk » So 14. Jan 2018, 21:57

Hallo Manfred,

besten Dank fĂĽr den 2017/2018er Vergleich :thumb: !!!

Schönen Abend noch.
Man liest sich!

GrĂĽĂźe, Dirk

Benutzeravatar
countrybiker
Beiträge: 124
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 26500

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon countrybiker » Mo 15. Jan 2018, 09:47

Hallo,
für mich der Größte ist der Joan Barreda Bort, jetzt 23 Einzelsiege und dann das wie Gestern und Vorgestern noch mit einem kaputten Knie ins Ziel unter den Ersten.

GruĂź Meinhard

Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 299
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ManfredK » Mo 15. Jan 2018, 19:35

9. Etappe aus WitterungsgrĂĽnden abgesagt

http://www.motorsport-total.com/dakar/n ... t-18011406

Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 299
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ManfredK » Di 16. Jan 2018, 22:03

Vorentscheidung zu Gunsten unserer Ă–sterreichischen Freunde gefallen?

http://www.motorsport-total.com/dakar/n ... t-18011603

Benutzeravatar
Majortours
Beiträge: 384
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Majortours » Di 16. Jan 2018, 22:46

Fast 40 Minuten Vorsprung sind zwar schon ein schöner Polster ... aber es sind noch vier Etappen. Die Dakar ist nach der Ziellinie aus ... und bis dahin kann noch viel passieren.

Aber ich wünsche dem Hiasi alles, alles Gue, dass er das jetzt heimfährt. :Laola2:
Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
mandi5162
Beiträge: 35
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 33000

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon mandi5162 » Mi 17. Jan 2018, 00:09

Genial. Seine Geduld und seine Konzentration aufs Navigieren hat sich ausgezahlt. Wenn sich sogar ein Einheimischer verfährt ist das echt bemerkenswert.

Ich hoffe er bringt's nach Hause. Nur nix verschreien.
:thumb: :geil:

Benutzeravatar
Majortours
Beiträge: 384
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Majortours » Mi 17. Jan 2018, 08:46

Hiasis gestriger FB-Eintrag. Der freut sich selbst auch einen Haxn aus. :mrgreen: :mrgreen: :thumb: :Laola2:
Hiasis FB-EIntrag.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
Majortours
Beiträge: 384
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11979 = Winterpause
Kontaktdaten:

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Majortours » Mi 17. Jan 2018, 09:03

:shock: :shock: :shock: :shock:

Habts ihr das Video schon gesehen? Man kann gar nicht glauben, dass die zwei Piloten da aus dem Fahrzeug noch selbst aussteigen können. Extrem shocking

https://www.facebook.com/actualidadpuno ... 603200970/
Salzburg-Ă–sterreich-Europa-Erde

www.majortours.at

Meine Touren

Benutzeravatar
Chefche
Beiträge: 84
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 21:08
Vorname: Axel
KM-Stand: 15.000

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon Chefche » Mi 17. Jan 2018, 13:22

Echt heftig, aber da kann man mal sehen wie stabil die Fahrgastzellen dieser Fahrzeuge gebaut sind.
GruĂź Axel

Bild

Benutzeravatar
ATP
Beiträge: 207
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 14000

Re: Rallye Dakar 2018

Beitragvon ATP » Mi 17. Jan 2018, 21:11

Der Vorsprung schmilzt ganz langsam
https://www.motorsport-magazin.com/daka ... -schmilzt/

Gruss, Peter


Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast