SW Motech SchutzbĂĽgel

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 21:48
Wohnort: 52441 Linnich
Vorname: Norbert
KM-Stand: 17000
Kontaktdaten:

SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Nobbi » Di 3. Apr 2018, 09:35

Hallo an die Gemeinde,
ich habe da mal eine Frage. Heute geht meine Twin zur 24000er Inspektion. Dabei werden ja bekanntlich die Ventile ĂĽberprĂĽft. Muss dazu der SW Motech BĂĽgel zwingend demontiert werden?
danke schon mal fĂĽr eure Antworten :danke!: :thanks:

Viele GrĂĽĂźe Nobbi

O_O
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 18:55
Vorname: Dieter
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon O_O » Di 3. Apr 2018, 22:14

Servus, Nein muss nicht....

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
Beiträge: 555
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon ManfredK » Di 3. Apr 2018, 22:36

Ob zwingend oder nicht... hinterher sagt dir dann dein Händler ob sie den Sturzbügel demontiert haben, um mit ausreichendem Platz arbeiten zu können. Und natürlich wird dich das ein paar Minuten Mehrarbeit kosten.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 21:48
Wohnort: 52441 Linnich
Vorname: Norbert
KM-Stand: 17000
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Nobbi » Mi 4. Apr 2018, 09:31

Hallo,
vielen Dank fĂĽr eure Antworten. :danke!:
Ich habe den BĂĽgel dann doch vorsichthalber demontiert. Hat mich dann fĂĽr beide Seiten nur 20 min. gekostet.
GrĂĽĂźe Nobbi

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Do 5. Apr 2018, 19:09

ich häng mich da jetzt mal dran ...

ich hab den sw-motech sturzbügel und suche eine kleine (3-5l) seitentasche, die möglichst perfekt an den seitenbügel passt ?

kann mir jemand einen tipp geben? gibt´s jemanden der eine tasche hat und ein foto posten möchte ...

:danke!:

schnuschnau
Beiträge: 57
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 01:08
Wohnort: Frankfurt am Main
Vorname: Erik
KM-Stand: 24000+6500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon schnuschnau » Do 5. Apr 2018, 20:07

Midlifecrisix hat geschrieben:ich häng mich da jetzt mal dran ...

ich hab den sw-motech sturzbügel und suche eine kleine (3-5l) seitentasche, die möglichst perfekt an den seitenbügel passt ?

kann mir jemand einen tipp geben? gibt´s jemanden der eine tasche hat und ein foto posten möchte ...

:danke!:


Wenn es auch 8 l sein dĂĽrfen:
https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/ ... 027943.htm

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Do 5. Apr 2018, 20:11

Danke, die Tasche hab ich gesehen, leider finde ich sie nicht gerade schön...

andererseits auch als hecktasche zu verwenden... hmmm

Benutzeravatar
Kastenfrosch
Beiträge: 376
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:14
Wohnort: Augsburg
Vorname: Michael
KM-Stand: 26 000
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Kastenfrosch » Do 5. Apr 2018, 21:10

RollverschluĂźtasche.

Passt perfekt :mrgreen:

sw-tasche.jpg
When in Rome, be yourself ....

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Do 5. Apr 2018, 21:16

Kastenfrosch hat geschrieben:RollverschluĂźtasche.

Passt perfekt :mrgreen:

sw-tasche.jpg


ich fahr ne automatik, gibt´s die auch mit einrollautomatik ? :ups:

Benutzeravatar
Kastenfrosch
Beiträge: 376
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:14
Wohnort: Augsburg
Vorname: Michael
KM-Stand: 26 000
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Kastenfrosch » Do 5. Apr 2018, 21:20

Die automatischen sind halt dann wieder nicht so schön wie meine ;)
When in Rome, be yourself ....

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 183
Registriert: Di 3. Okt 2017, 18:49
Wohnort: 1210 Wien
Vorname: Robert
KM-Stand: 29000
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon rowin » Do 5. Apr 2018, 21:48

Ich hatte an den SW-BĂĽgeln diese kleinen vom HG dran. Waren 2-Liter Rolltaschen und gerade groĂź genug fĂĽr ein Regenzeugs.

DSC_0727.JPG


LG Robert

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 242
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 3800 SD06
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Robert » Fr 6. Apr 2018, 08:03

Ich habe diese von GIVI: Klick!
Kannst auch einzeln oder ĂĽbereinander auf den Sozius packen.

GruĂź, Robert
Bis März 0217: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI Sturzbügel

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 209
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Travel@Gravel » Fr 6. Apr 2018, 09:56

Ich habe auch Taschen an den Bügeln, allerdings Grössere von Oxford zweckenfremdet, auf die ich nicht mehr verzichten möchte (siehe Avatar). Dort findet auf mehrtägigen Touren allerlei Kram seinen Platz (Kompressor, Regenzeug, Handschuhe etc.), so dass bei Solotouren mit Hecktasche und TRS die Seitenkoffen nicht mehr mit müssen. Habe dazu ein Haltesystem ohne Riemen gebaut, so sind sie sauber und fest montiert und in 1min wieder weg.

Leider steigt der Mehrverbrauch wegen dem CW-Wert von einem Wandschrank auf Autobahnetappen spĂĽrbar an (alalog Seitenkoffer). Sonstige negative Auswirkungen: keine.

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Fr 6. Apr 2018, 20:40

danke für eure anregungen, da fängt man dann an zu überlegen ... und endet bei einer hecktasche :massa:

https://www.givi.de/taschen-fur-zweirader/Others/GRT707

:danke!:

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Mi 18. Apr 2018, 17:52

IMG_20180418_091849 (1).jpg


so, fĂĽr mich genau richtig, klein, wasserdicht (will ich mal glauben), befestigung hat auch geklappt. :thumb:

wenn nix drin ist, kann man auch softgepäck einfach drüberlegen.

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Di 10. Jul 2018, 20:32

Hallo, fĂĽr den Fall daĂź jemand (so wie ich leider) sich fĂĽr diese Tasche interessiert.

Die GIVI GRT707 (Foto unten) ist bereits nach 3 Monaten nicht mehr "wasser- und staubdicht".
Bei Temperaturen über 30° löst sich der Kleber auf und damit hat die Tasche bereits ein Loch, weitere lose Klebestellen werden bereits sichtbar.

Also "fĂĽr den Fall", spart euch euer GELD, ist Billigware !
:meinung:

IMG_20180707_184216.jpg

Benutzeravatar
Midlifecrisix
Beiträge: 144
Registriert: Di 27. Feb 2018, 19:39
Wohnort: Weinheim
Vorname: Arthur
KM-Stand: 29500
Kontaktdaten:

Re: SW Motech SchutzbĂĽgel

Beitragvon Midlifecrisix » Do 12. Jul 2018, 14:43

jetzt hab ich versucht, die tasche zum verkäufer zu returnieren (gewähleistung, verstecketer produktmangel, 6 monate beweislast beim verkäufer)
der hat GIVI kontakiert --> antwort: "hatten wir noch nie"

ja, und ich heiĂźe Hase :-)

so ein ärger wegen 35eur, aber das geld ist es nicht, es ist diese Verars*** die man heutzutage erfährt ...

an mind 5 stellen löst sich der kleber auf und sind löcher sichtbar!


Zurück zu „Sturzbügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast