Handprotektoren SW-Motech Cobra

Benutzeravatar
scheppy
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:07
Wohnort: Langgöns
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon scheppy » Mi 17. Jan 2018, 11:14

Hallo,

hat schon jemand die Handprotektoren Cobra bei einer SD06 mit DCT verbaut? Der Hebel der Feststellbremse ist (nur bei mir?) im Weg...

IMG_6718.jpg
Gude,
Bernd

Bevor isch misch uffreesch ist es mir lieber egal ;)

Space.traveler
Beiträge: 51
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:37
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon Space.traveler » Mi 17. Jan 2018, 14:39

Meine ersten Cobra waren weiter geschnitten und passten perfekt. Die neuen Cobra sind minim kleiner und wurden mit einem "Begrenzungsteil" geliefert welches den Bremshebel etwas zurückhält damit wieder alles perfekt passt. (die neuen habe ich nicht selber eingebaut)
Du hast somit dieses Begrenzungsteil vergessen einzubauen oder nicht geliefert bekommen.

PS der Unterschied von den "alten" zu den "neuen" Cobra ist nur fĂĽr Insider sichtbar.

Benutzeravatar
scheppy
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:07
Wohnort: Langgöns
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon scheppy » Mi 17. Jan 2018, 18:28

:danke!: Passt... ich hatte erstmal die Bügel drangehalten und später erst die Funktion des "Begrenzungsbügels" verstanden/gesehen. Kommt mir ganz gelegen, daß der Weg begrenzt wird, da der Feststellhebel für meine (kurzen) Finger sehr weit absteht (wie da ein kleiner Japaner rankommen soll???)
Gude,
Bernd

Bevor isch misch uffreesch ist es mir lieber egal ;)

Benutzeravatar
Kronland
Beiträge: 38
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:15
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon Kronland » Do 18. Jan 2018, 06:12

Hallo,

Hätte da eine Frage zum Cobra.

Ist dieser Protektor größer als der Originale?
Bzw. hat vielleicht wer den Vergrösserungsteil auch in Gebrauch?

Der Windschutz des Origalen ist leider etwas mickrig.

Lg Joachim

Benutzeravatar
countrybiker
Beiträge: 279
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 36600
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon countrybiker » Do 18. Jan 2018, 09:43

Als Windschutz sind die Givi gut, da um einiges grösser als die Originalen. Sie haben eben keinen Metallbügel und werden befestigt wie die Originalen.

gruĂź Meinhard

Space.traveler
Beiträge: 51
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:37
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren SW-Motech Cobra

Beitragvon Space.traveler » Do 18. Jan 2018, 11:24

Die Cobra haben einen Windabweiser als Zubehör. Mit diesem Sind sie etwas grösser als Original. Auf dem Bild von Sheppy sind diese nicht montiert.
Ich habe mich fĂĽr die Cobra entschieden, da das kantige Design gut zur CRF passt.


Zurück zu „Sturzbügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast