Tubeless DIY

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon Travel@Gravel » Mo 12. Feb 2018, 12:01

Das 50mm breite Band fĂŒr das Hinterrad habe ich bereits erhalten. Da das Band 16,5m lang ist 8-) werde ich das auch vorne benutzen und die Breite passend zuschneiden. Wenn das mit dem zuschneiden nicht so klappt wie ich mir das vorstelle, werde ich eben noch das 25mm Band zulegen. Mit den restlichem Metern kann ich dann immer noch die Löcher der alten Alukoffer abdichten :lol: Ein ab Stange 32mm breites Band gibt es IMHO nicht.

https://www.distrelec.ch/de/abdichtungs ... p/18090203

https://www.distrelec.ch/de/abdichtungs ... p/18090202
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
boffi
BeitrÀge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon boffi » Mo 12. Feb 2018, 12:21

Travel@Gravel hat geschrieben: Ein ab Stange 32mm breites Band gibt es IMHO nicht.


Stimmt, da hat der Gute sich wohl vertan, wobei er das 4411N nutzt, ist halt einen Millimeter dĂŒnner, gibt es aber auch nicht in 32mm Breite.
Werde das 50mm ordern und schauen wie ich damit klar komme. Denke es wird bei einem Schlauchschaden auf jeden Fall den abrupten Druckverlust minimieren.
Ohne Schlauch wĂŒrde ich es allerdings auch nicht nutzen :thumb:
Viele GrĂŒĂŸe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon Travel@Gravel » Sa 31. MĂ€r 2018, 16:52

Inzwischen sind die HinterrĂ€der geschlauchlost :) Das Dichtband ist richtiges Teufelszeug; ich weiss nicht, ob ich das nochmal wegbringe :o Die Breite von 50mm ist optimal. Vorne ist beim schwarzen Rad ist auch das neue Band in 30mm, aber wegen fehlendem Hump zusĂ€tzlich ein Schlauch drin. Beim gĂŒldenen VR habe ich auf das DIchtband verzichtet (also normal Schlauch wie bisher).

Ich habe doppelt gedichtet, d.h. 1x ringsum, alles schon glatt gestrichen und dann noch eine zweite Lage drauf 8-) Hinten sind nun keine SchlÀuche mehr drin.

IMG-0977.JPG


IMG-0980.JPG


IMG-1005.JPG


IMG-1010.JPG


IMG-1011.JPG


IMG-1012.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon Travel@Gravel » Sa 31. MĂ€r 2018, 16:54

Ich habe gleich abgewinkelte Ventile montiert:

IMG-1013.JPG


IMG-1014.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Kastenfrosch
BeitrÀge: 426
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:14
Wohnort: Augsburg
Vorname: Michael
KM-Stand: 29.500

Re: Tubeless DIY

Beitragvon Kastenfrosch » Sa 31. MĂ€r 2018, 21:15

Cool :thumb:

Gratuliere - bin gespannt, ob sich das auf Dauer bewÀhrt ..
When in Rome, be yourself ....

Benutzeravatar
boffi
BeitrÀge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon boffi » Sa 31. MĂ€r 2018, 21:22

Habe das Band auch an meinem zweiten Felgensatz angebracht und mir das Felgenband gespart. Ohne Schlauch wollte ich es erst mal nicht nutzen, bin aber sehr auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt.
:rock!:
Viele GrĂŒĂŸe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Tubeless DIY

Beitragvon Travel@Gravel » Mo 2. Apr 2018, 22:10

Heute ein bisschen ausgefahren, alles dicht :massa: die schwarzen Felgen stehen der Tricolor auch gut :geil:

IMG-1052.JPG


IMG-1055.JPG


IMG-1056.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

MichiH
BeitrÀge: 43
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:00
Vorname: Michael
KM-Stand: 12450

Re: Tubeless DIY

Beitragvon MichiH » Fr 6. Apr 2018, 17:46

Hallo
Ich hab das jetzt so gelöst, war allerdings etwas Teurer.........Alpina Weels

Gruß
WP_20180406_14_51_53_Rich.jpg
WP_20180406_14_51_58_Rich.jpg
WP_20180406_14_52_05_Rich.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 301
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 9500

Re: Tubeless DIY

Beitragvon willimaja » Fr 6. Apr 2018, 17:58

Echt schönes Bike Michi :thumb:

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:


ZurĂŒck zu „Reifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast