Hintere Fußrasten Beifahrer

Benutzeravatar
wolfgang2017
BeitrÀge: 65
Registriert: So 7. Jan 2018, 11:16
Vorname: wolfgang
KM-Stand: 21000

Hintere Fußrasten Beifahrer

Beitragvon wolfgang2017 » Do 4. Aug 2022, 20:41

Habe da eine Frage :

Ich möchte fĂŒr meine Bevorstehende Reise nach Schottland
die hinteren Fußrasten plus Halter demontieren.
Irgendwie haben die mich schon immer gestört ,
bin schon paar mal mit einem Hosenbein beim manövrieren hÀngen geblieben :evil: ,
dachte aber immer ,
wenn sie dir mal umfĂ€llt , stĂŒtzen die bestimmt ab und helfen SchĂ€den zu vermeiden.
Beim betÀtigen des HauptstÀnders sind sie auch irgendwie fehl am Platz.

Wie seht Ihr das ,
kann man auf die komisch abstehenden Dinger verzichten ,
oder haben die einen Vorteile den ich noch nicht erkannt habe?

Da ich keine Koffer habe und immer Solo fahre sehe ich die Dinger als ÜberflĂŒssig an.
Gruß
Wolfgang2017

Mein Leben lang habe ich mich gewundert , das es so viele alte Motorradfahrer gibt.
......Nun bin ich selbst einer ;)

Struppi
BeitrÀge: 612
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Re: Hintere Fußrasten Beifahrer

Beitragvon Struppi » Do 4. Aug 2022, 21:02

Da ich keinen Soziussitz habe, habe ich auch diese Fußrasten schon seit gut 5 Jahren demontiert.
wolfgang2017 hat geschrieben:dachte aber immer ,
wenn sie dir mal umfĂ€llt , stĂŒtzen die bestimmt ab und helfen SchĂ€den zu vermeiden.


Und auf dieses Argument gebe ich wenig - eher befĂŒrchte ich das Gegenteil. Im harmlosesten Fall bricht die betreffende Raste einfach ab. Im blödesten Fall hast einen verbogenen Heckrahmen.
Zuletzt geÀndert von Struppi am Do 4. Aug 2022, 21:05, insgesamt 1-mal geÀndert.

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 2301
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 44805

Re: Hintere Fußrasten Beifahrer

Beitragvon ManfredK » Do 4. Aug 2022, 21:03

Technisch: Nein kein Problem sie zu demontieren - die offenen Löcher einfach mit ein paar schwarzen Schrauben verschließen (etwas kĂŒrzer als die OEM Schrauben, Muttern kannst weiterverwenden)

Rechtlich (DE) Du mĂŒsstest fĂŒr DE die Platzzahl 2 auf 1 reduzieren. Dabei eine wahlweise Montage eines Zubehörteils eintragen lassen. Also 1 Personenzulassung wenn Soziusrasten demontiert sind und Soziussitz durch GepĂ€ckplattform ersetzt https://www.1000ps.de/produkt-1628225-s ... twin-15-17 (gibt es auch fĂŒr andere Baujahre) oder https://www.offroad-kontor.de/herstelle ... 6-17?c=827 und 2 Personenzulassung wenn OEM Sitz montiert und Fußrasten montiert.

Den Umbau zusammen mit Bildern von dem Soziussitzersatz mit der PrĂŒforganisation TÜV/DEKRA usw. vorher kurz besprechen

Montage/Demontage muss mit Bordwerkzeug möglich sein (also zumindest theoretisch)


ZurĂŒck zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast