Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 257
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000
Kontaktdaten:

Re: Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Beitragvon Travel@Gravel » Do 6. Sep 2018, 08:23

Meinen GlĂĽckwunsch zur gelungenen Operation in so kurzer Zeit! :thumb:
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Brock
Beiträge: 188
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 00:26
Wohnort: Westerwald
KM-Stand: 36600 (seit Mai '16)
Kontaktdaten:

Re: Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Beitragvon Brock » Do 6. Sep 2018, 11:49

Gratuliere :thumb:
Ich habe kommende Woche die (überfällige) 36k-Inspektion, im Rahmen dessen lasse ich das Ritzel tauschen, ich habe letztes Jahr das von France Equipment zusammen mit dem etwas größeren Kettenrad bekommen. Das fliegt dann zwar beim nächsten Kettensatzwechsel quasi vorzeitig wieder mit raus, aber das ist immer noch günstiger das das, was Boffi passiert ist

Benutzeravatar
PeterLE
Beiträge: 73
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:51
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt
Vorname: Peter
KM-Stand: 27000
Kontaktdaten:

Re: Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Beitragvon PeterLE » Sa 8. Sep 2018, 17:39

boffi hat geschrieben:... Nach nunmehr sechs Wochen Zwangspause habe ich gerade eine Runde gedreht, tut das gut ...
DAS kann ich verstehen!
Bernd - meine Hochachtung fĂĽr Deine Arbeit, mehr kann ich nicht sagen ...

GrĂĽĂźe von Peter aus L
(ich war eine reichliche Woche unterwegs, daher schreibe ich erst jetzt)
03/2016 - Tricolor - ABS - Schalter  K60 Scout  GPSmap 278
Das ist mir wichtig -> http://www.zweirad-rallye.de/

Moped 11
Beiträge: 34
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 20:40
Wohnort: Ansbach
Vorname: Michael
KM-Stand: 19700
Kontaktdaten:

Re: Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Beitragvon Moped 11 » So 9. Sep 2018, 09:18

Bernd ich schliesse mich Peter an, Respekt und Hochachtung meinerseits! GruĂź Michi :meinung: :laola1:

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 241
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000
Kontaktdaten:

Re: Panne mit Abschleppeinsatz (Defekt am Ritzel)

Beitragvon boffi » Mi 12. Sep 2018, 15:26

Hallo zusammen,
das angekĂĽndigte "how to" ist fertig und befindet sich hier http://www.africa-twin.net/viewtopic.php?f=60&t=871
Viele GrĂĽĂźe
Bernd
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast