Luftfilter auf Modell 18 nachrĂĽsten

Space.traveler
Beiträge: 51
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:37
Kontaktdaten:

Luftfilter auf Modell 18 nachrĂĽsten

Beitragvon Space.traveler » Fr 5. Jan 2018, 16:35

Hallo

Hat sich bereits jemand Gedanken gemacht, ob es sinnvoll ist, die neue Airbox inkl. Luftzuführung auf den älteren Modellen nachzurüsten, ohne weitere Massnahmen wie die leichteren Ausgleichswellen etc.

Auszug aus den Neuerungen beim Modell 2018:
1.) Motor
Bei gleicher Leistung gibt’s eine neue Airbox( besseres Ansprechverhalten in der Mitte) und um 300gr leichtere Ausgleichswellen, auch für besseres Ansprechverhalten und bessere Beschleunigung.

Gruss Space

Benutzeravatar
Reiseendurist
Beiträge: 195
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 17:13
Wohnort: Europa (Berlin/Brandenburg)
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Kontaktdaten:

Re: Luftfilter auf Modell 18 nachrĂĽsten

Beitragvon Reiseendurist » Fr 5. Jan 2018, 17:08

Das wird nicht passen! Durch das Throttle by wire hat die AT jetzt auch geänderte Drosselklappenkörper mit Schrittmotoren. Daher wird die neue Airbox nienimmernicht an die alten Drosselklappenkörper der SD04/06 gehen. Zumindest nicht ohne größere Modifikationen.
Viele GrĂĽĂźe Holger

Zum Reisen: Adventure Sports DCT
Zum SpaĂź haben: Tracer 900 GT


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast