Bremsscheiben aus dem Zubehör

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mo 12. Feb 2018, 19:09

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Bremsscheiben aus dem Zubehör für meinen zweiten Radsatz.
Original Honda kosten das Stück 220€
Die hier mit Belägen und Schrauben im Satz 367€
http://www.omniaracing.net/en/braking-oversize-kit-wave-discs-sk2-320-spacers-and-bolt-pads-honda-crf1000l-africa-twin-p-27448.html
Sind diese ok und benötige ich eine ABE für nicht originale Bremsscheiben?
Was bedeutet Oversize Kit?
Hm...bin da etwas skeptisch :nix:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Mo 12. Feb 2018, 19:33

boffi hat geschrieben:Was bedeutet Oversize Kit?

320 statt 310mm
Gibt doch genug andere, ist doch schon gepostet.
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mo 12. Feb 2018, 19:41

Ok, dann ist das klar...hatte irgendwie 320mm im Hinterkopf. :massa:
Habe mir auch die Anderen angeschaut...sind aber alle teurer, deswegen die Frage.
Ob ich diese praktisch und rechtlich nutzen kann weiĂź ich trotzdem nicht. Wenn ja, warum sollte ich teurere nehmen. :nix:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Mo 12. Feb 2018, 20:02

Ach so :) Da mĂĽsstest du wohl direkt bei Braking anfragen.
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mo 12. Feb 2018, 20:07

Nix fĂĽr ungut :danke!:
Werde die Morgen mal anschreiben. :dance:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
ATP
Beiträge: 392
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon ATP » Mo 12. Feb 2018, 20:23

Brauchst Du KBA Nummer oder ABE
WeiĂź doch beim Thema Bremse eigentlich jeder der dran rumschraubt.

GruĂź, Peter

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mo 12. Feb 2018, 20:30

Bisher nur bei Louis und Polo solche Teile gekauft.
Sorry, wenn ich's wüsste hätte ich nicht gefragt.
Dachte eigentlich ein Forum ist da um Wissen auszutauschen...Wenn meine Fragen zu flach sind, einfach ignorieren :meinung:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Di 13. Feb 2018, 09:00

boffi hat geschrieben:Dachte eigentlich ein Forum ist da um Wissen auszutauschen...

Du hast doch Antworten bekommen?
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Di 13. Feb 2018, 09:09

Das war auf Peters Bemerkung gezielt....
Alles gut :thumb:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Di 13. Feb 2018, 11:29

Ich sollte zukĂĽnftig dann doch den PC nutzen und nicht am Smartphone recherchieren, dann wĂĽrden sich viele Fragen nicht stellen. mea culpa! :massa:
Es gibt keine ABE und auch keine KBA Nummer. Weiterhin muss der Abstand der Bremssättel durch (mitgelieferte) Distanzhülsen zum Gabelholm vergrößert werden damit die 10mm größere Scheibe passt.
Beides KO Kriterien die fĂĽr mich einen Kauf ausschlieĂźen :uff:
Ich denke ich werde zu den original Honda Scheiben greifen, die mit einem kleinen Rabatt dann auch nicht so weit vom obigen Angebot entfernt sind :nemma:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
elbotanico
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon elbotanico » Di 13. Feb 2018, 20:48

Die scheiben von racing sind tiptop und günstiger als die von Honda. zu die scheiben kommen noch die schrauben die Honda sind fürstlich zahlen lässt. Insgesamt sind die original schrauben Für Scheiben und ABS ringe nochmal ca €70.

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Di 13. Feb 2018, 20:57

elbotanico hat geschrieben:Die scheiben von racing sind tiptop und günstiger als die von Honda. zu die scheiben kommen noch die schrauben die Honda sind fürstlich zahlen lässt. Insgesamt sind die original schrauben Für Scheiben und ABS ringe nochmal ca €70.

Hast Du evtl. einen Link zu den Scheiben von Racing, habe nur den zu Braking, die kosten genau so viel wie die originalen.
Ich weiĂź Du brauchst in Frankreich keine ABE, trotzdem die Frage, gibt es fĂĽr die denn eine?
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Mi 14. Feb 2018, 08:28

elbotanico hat geschrieben:Insgesamt sind die original schrauben Für Scheiben und ABS ringe nochmal ca €70.

Muss ja nicht Original Honda sein. Die Sensorringe funktionieren auch mit ganz gewöhnlichen Schrauben :D Für die Befestigung der Bremsscheiben: warum nicht Titanschrauben?

Das sind nur Beispiele:

https://de.aliexpress.com/item/5-Pcs-Ti ... 29553.html

https://de.aliexpress.com/item/MTB-Bike ... 88903.html
https://de.aliexpress.com/item/Titanium ... 84155.html
https://de.aliexpress.com/item/6-pcs-M6 ... 28748.html

FĂĽr die hintere BS habe ich noch Schrauben, da passen viele von anderen Honda-Modellen. FĂĽr die Vorderen habe ich Titanschrauben besorgt.
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Mi 14. Feb 2018, 14:36

Von TRW Lucas gibz auch BS fĂĽr die AT mit ABE. Einfach nach "MSW230RAC" googlen.

Ab 190.-/StĂĽck je nachdem wo man die bezieht.

s-l1600.jpg


s-l1600-01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mi 14. Feb 2018, 14:43

Super, vielen Dank! :danke!:
Eine Frage hätte ich da noch. Bei anderen Herstellern wird zwischen links und rechts unterschieden, bei TRW nicht? Ist das so korrekt? :nix:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon Travel@Gravel » Mi 14. Feb 2018, 15:13

boffi hat geschrieben:Bei anderen Herstellern wird zwischen links und rechts unterschieden, bei TRW nicht? Ist das so korrekt? :nix:


Grundsätzlich: keine Ahnung 8-)

Vermutung: bei den meisten Anbietern ist die Laufrichtung der BS von links und rechts gegeben. Die BS von TRW sind symmetrisch (Laufrichtung egal) und mĂĽssten dann wohl auch bei beiden die Bohrungen fĂĽr den Sensorring haben. :idea:
...der Experte fĂĽr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
ATP
Beiträge: 392
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon ATP » Mi 14. Feb 2018, 18:49

Travel@Gravel hat geschrieben:warum nicht Titanschrauben?


Titanschrauben von einem unbekannten Hersteller aus China.
Dir graust anscheinend auch vor gar nichts!
Ja, es gibt Qualitätsware aus China. Da trau ich aber nur meinem Arbeitgeber und ein paar Zulieferern über den Weg.

GruĂź, Peter

Benutzeravatar
elbotanico
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon elbotanico » Mi 14. Feb 2018, 20:16

@ Bernd, Ich meinte braking anstatt racing... :shock:

Ich habe die beide Scheiben damals in Italien bestellt bei ein Händler der irgendwas mit racing hiess. Finde leider keine link mehr. habe gut 400 euro bezahlt gegen 500+ für die originale

@Daniel: Da ich von Schrauben und deren Qualitäts-Kategorien keine Ahnung habe, und es sich um ein Sicherheit relevantes Bauteile handelt gehe ich da kein Experimente ein. Soviel ist mir mein Leben dann schon wert. :-)

Gr Jerry

Benutzeravatar
boffi
Beiträge: 249
Registriert: Di 7. Nov 2017, 13:40
Wohnort: Rheinbach
Vorname: Bernd
KM-Stand: 41.000

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon boffi » Mi 14. Feb 2018, 20:29

elbotanico hat geschrieben:@ Bernd, Ich meinte braking anstatt racing... :shock:

Ich habe die beide Scheiben damals in Italien bestellt bei ein Händler der irgendwas mit racing hiess. Finde leider keine link mehr. habe gut 400 euro bezahlt gegen 500+ für die originale

Hi Jerry, die originalen für vorn kosten 220€ das Stück ebenso die TRW bei Polo.
Bei der nächsten 20% Aktion schlage ich bei Polo zu, sind dann für beide 354€. :nemma:
Die TRW hinten bei Polo 135€, wären dann -20% 108€....also komplett 462€....
Leider endete die letzte 20% Aktion am Sonntag :lach:
Viele GrĂĽĂźe Bernd :Laola2:

Benutzeravatar
elbotanico
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 11:17

Re: Bremsscheiben aus dem Zubehör

Beitragvon elbotanico » Do 15. Feb 2018, 15:28

Hi Bernd,
Ich hoffe das klappt. Ich habe meine auch schon ein Jahr her gekauft.Touratech scheibe fĂĽr Hintern gibt es nicht mehr. Habe ich damals fĂĽr knapp ĂĽber 100 Euro gekauft...


Zurück zu „Der Technikbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast