Neues Farbschema 2019

Struppi
BeitrÀge: 37
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 10:26

Neues Farbschema 2019

Beitragvon Struppi » Di 2. Okt 2018, 19:57

Scheinbar gibts die AT 2019 in einem neuen Farbkleid

Bild

Bild

Damit macht Honda scheinbar das, was auch schon bei der alten XRV gemacht wurde ... Motorrad bleibt im Großen und Ganzen gleich, aber die Farben Ă€ndern sich.

Mir gefÀllts ganz gut.

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 685
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon ManfredK » Di 2. Okt 2018, 21:42

Was soll denn auch nennenswertes geĂ€ndert werden wenn die Basis aus 2016 ist, das Facelift aus 2018.... da bleibt nur ein Griff in den Farbtopf und ein paar nicht sichtbare Änderungen.... ist wie bei mir.....außer dem Griff in den Farbtopf fĂŒr die Haare könntest du auch nichts mehr verbessern..... :thumb: :Laola2:

Benutzeravatar
HaraldS50
BeitrÀge: 336
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 43000

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon HaraldS50 » Di 2. Okt 2018, 22:12

:Laola2: :Laola2: :Laola2:
GrĂŒĂŸe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
Chefche
BeitrÀge: 159
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 21:08
Wohnort: Niederzissen
Vorname: Axel
KM-Stand: 21.000
Kontaktdaten:

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon Chefche » Mi 3. Okt 2018, 10:54

ManfredK hat geschrieben:..... ist wie bei mir.....außer dem Griff in den Farbtopf fĂŒr die Haare könntest du auch nichts mehr verbessern..... :thumb: :Laola2:


Mit zunehmendem Alter kann es höchstens schon mal vorkommen, daß die Frauen reklamieren, daß die
Abgaswerte nicht immer eingehalten werden. :D
Gruß Axel

Bild

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 262
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon Travel@Gravel » Mi 3. Okt 2018, 11:10

ManfredK hat geschrieben:Was soll denn auch nennenswertes geĂ€ndert werden wenn die Basis aus 2016 ist, das Facelift aus 2018.... da bleibt nur ein Griff in den Farbtopf und ein paar nicht sichtbare Änderungen....

Vielleicht ein TempomÀtchen? Aber der kommt wohl erst 2020 8-) Ansonsten passen die "Farben" der Grauen zu den meinen Haaren. Immerhin sind noch welche vorhanden.. ;)

Die Farbgebung der grau-schwarzen ATAS erinnert mich an die RD07 aus 1993:

Bild
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 685
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon ManfredK » Mi 3. Okt 2018, 18:19

Zum Tempomat hab ich eine Lösung (passt wenig fĂŒr Skandinavien-Fans und Nordlichter) - keine Autobahn fahren und kurvenreiche Strecken einplanen. Habe einen Tempomat noch nicht eine Sekunde vermisst. Da ich momentan im Trentino bin.... die Straßenbauer hier können keine Geraden bauen.... wozu also etwas mitfĂŒhren das nur geradeaus taugt.... in der Haute Provence war es auch nicht besser.

Benutzeravatar
mandi5162
BeitrÀge: 99
Registriert: Di 7. Nov 2017, 15:57
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Vorname: Amandus
KM-Stand: 60620

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon mandi5162 » Mi 3. Okt 2018, 18:42

@ Manfred :thumb: :thumb: :thumb:
Der Weg ist das Ziel.....

Africa-Twin CRF 1000 DCT 2016
Transalp PD10 1999
Trial Montessa 250

Benutzeravatar
Braveheart
BeitrÀge: 65
Registriert: Di 3. Okt 2017, 10:19
Wohnort: NĂ€he Bergisch Gladbach
Vorname: Götz
KM-Stand: 8200

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon Braveheart » Do 4. Okt 2018, 14:19

Also in dem weiß/silber/schwarz Kleid ist sie absolut chic! :thumb:
herzliche GrĂŒĂŸe
Götz

Wer Schmetterlinge lachen hört, der kann auch Wolken riechen.
--- Ich wĂŒnsche Euch Allen immer mindestens eine Handbreit Sprit im Tank ;) ---

Benutzeravatar
ATP
BeitrÀge: 387
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon ATP » Do 4. Okt 2018, 20:10

ManfredK hat geschrieben:wozu also etwas mitfĂŒhren das nur geradeaus taugt


Die gerade Linie ist eh gottlos und das Leben ist zu kurz um sich auf so was abzuquÀlen.
Und die Farbe ist wurscht, sofern nicht unbunt.
Gruß, Peter

Benutzeravatar
TrentXWB
BeitrÀge: 48
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 12:29
KM-Stand: 16667

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon TrentXWB » Do 4. Okt 2018, 21:44

Die silberne ATAS werde ich mir mal genauer auf der Messe ansehen
One Day You Will Wake Up And There WonÂŽt Be Any More Time To Do The Things YouÂŽve Always Wanted. Do It Now!

barniey
BeitrÀge: 2
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 15:23

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon barniey » Sa 6. Okt 2018, 09:28

Ist zwar OT aber ich finde nicht dass nur weil ein paar Hardcore Fahrer einen Tempomat nicht vermissen, es keine Argument dafĂŒr ist das dieser von Honda nicht angeboten wird.

Ich kenne eigentlich niemanden der einen Tempomaten an einem Motorrad kennengelernt hat und der Sache nicht doch was positives abgewinnen konnte. Sicher, ein Kaufgrund ist es nicht, aber ich finde es schade das es fĂŒr die AT von Honda nicht angeboten wird, fĂŒr alle die es wollen.

Ich selber habe keinen, habe es aber Heuer an 2 Tagen kennenlernen dĂŒrfen und habe fĂŒr mich festgestellt dass ich ihn hĂ€ufiger einsetze wie gedacht. Ich bilde mir ein, dass mir so ein Teil den einen oder andern Strafzettel erspart, gerade in Österreich mit den Tempolimits außerhalb geschlsosser Ortschaften die sich ja stĂ€ndig Ă€ndern von 60, 80 usw. Tempomat rein und gut ist's oder auch in Ortschaften, bei 30 oder 50 den Tempomat rein und alles ist gut. Ich habe seitdem meine Meinung zu dem Thema geĂ€ndert.

Gut ich sehe ein das durch das geniale DCT die gefahr mit Tempomat doch noch einzuschlafen zunimmt. :D

Benutzeravatar
countrybiker
BeitrÀge: 286
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: SchwĂ€bisch GmĂŒnd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 36600

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon countrybiker » Sa 6. Okt 2018, 09:46

Ganz genau, wegen den Tempolimits wĂ€re ich auch froh ĂŒber einen Tempomat am Motorrad. Im Auto leistet er fĂŒr diesen Zweck sehr gute Dienste. Auf kurvenreichen Strecken braucht man ihn nicht, aber auf lĂ€ngeren Geraden und Ortschaften schon.

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 685
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon ManfredK » Sa 6. Okt 2018, 18:05

countrybiker hat geschrieben:Ganz genau, wegen den Tempolimits wÀre ich .......


Was ihr sucht ist doch die Funktion eines Speedlimiters und nicht wirklich die Funktion "Tempomat" (auch wenn der Speedlimiter beim PKW meist zum Tempomat-System gehört)...

Benutzeravatar
HaraldS50
BeitrÀge: 336
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 43000

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon HaraldS50 » Sa 6. Okt 2018, 18:58

Einfach noch etwas warten. Die Lösung kommt doch schon bald: Selbstfahrende BMW's :danke!: Und wenn es dann noch ein E-Bike ist, dann freun sich sogar die GrĂŒnen :laola1:
GrĂŒĂŸe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
countrybiker
BeitrÀge: 286
Registriert: Di 26. Sep 2017, 14:50
Wohnort: SchwĂ€bisch GmĂŒnd
Vorname: Meinhard
KM-Stand: 36600

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon countrybiker » Sa 6. Okt 2018, 19:28

Speedlimiter benutze ich eigentlich nie, Tempomat die ganze Zeit. Bei langen Fahrten auch mal um das rechte Bein zu entlasten. Das könnte ich mir bei der rechten Hand auch gut vorstellen, ĂŒberhaupt mit meiner Arthrose im Handgelenk.

barniey
BeitrÀge: 2
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 15:23

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon barniey » Sa 6. Okt 2018, 20:37

Eine Geschwindigkeitsregelanlage zu implementieren wĂ€re von seiten Honda wirklich kein Problem zudem es dieses Gimmik im eingenen Haus ja gibt, fĂŒr mich gibt es kein Argument warum Honda das als Extra fĂŒr die
AT nicht anbietet, fĂŒr mich liegt das Problem bei Honda und nicht beim Kunden der es möchte warum auch immer. Basta!

Speedlimiters = Geschwindigkeitsregelanlage(freie Übersetzung) auch den Speedlimiter bietet Honda nicht an, und mir wĂ€re ein "Tempomat" lieber weil man es selbst entscheiden kann fĂŒr was man diesen nutzt, eben als "Speelimiter" plus z.b Autobahn.

Zum den neuen Frabschemen, fĂŒr mich sind alle Farbschemen bei denen Rot tonangeben ist die Favoriten, deshalb sehen ich darin keine neue Option.


P.S. Sind Heizgriffe wirklich sinnvoller ?

Benutzeravatar
ManfredK
Co-Admin
BeitrÀge: 685
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Mainaschaff
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon ManfredK » Sa 6. Okt 2018, 22:06

P.S. von O bis O - ja

Benutzeravatar
Braveheart
BeitrÀge: 65
Registriert: Di 3. Okt 2017, 10:19
Wohnort: NĂ€he Bergisch Gladbach
Vorname: Götz
KM-Stand: 8200

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon Braveheart » Mi 10. Okt 2018, 17:06

ManfredK hat geschrieben:P.S. von O bis O - ja


Definitiv :thumb:
herzliche GrĂŒĂŸe
Götz

Wer Schmetterlinge lachen hört, der kann auch Wolken riechen.
--- Ich wĂŒnsche Euch Allen immer mindestens eine Handbreit Sprit im Tank ;) ---

Benutzeravatar
Tyros
BeitrÀge: 47
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:25
Wohnort: ..NĂ€he Speyer
Vorname: Bernd
KM-Stand: 23100

Re: Neues Farbschema 2019

Beitragvon Tyros » Mi 10. Okt 2018, 23:02

..nun,je öfter ich die Neue ATAS anschaue, um so mehr gefĂ€llt mir die Farbe. Da das Motorrad fĂŒr mich leider zu hoch ist kommt sie so oder so nicht in Frage.
Viele GrĂŒĂŸe aus der Pfalz

Bernd


ZurĂŒck zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste