Umsteiger auf das 2018er Modell?

Matze71
BeitrÀge: 57
Registriert: So 25. Feb 2018, 19:19
Vorname: Matthias
KM-Stand: 0
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Matze71 » Do 22. MĂ€r 2018, 16:14

willimaja hat geschrieben:... einen Satz Metzeler Karroo Street dazu genommen...


Wann soll der geliefert werden? Laut meinem Reifendealer nicht vor Mitte/Ende April zu bekommen.

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Do 22. MĂ€r 2018, 18:24

Matze71 hat geschrieben:
willimaja hat geschrieben:... einen Satz Metzeler Karroo Street dazu genommen...


Wann soll der geliefert werden? Laut meinem Reifendealer nicht vor Mitte/Ende April zu bekommen.


Hi Matze,

tja gut das wir nochmal drĂŒber gesprochen haben :ups: , gestern bei der Bestellung gab es ein kleines MissverstĂ€ndnis, es wurde irrtĂŒmlich der Karoo 3 bestellt ( vor lauter uijuijuijuijui mei Mopped is da :mrgreen: ) welcher ja ein eher Offroad orientierter Pneu ist. Hab dann heute gleich nochmal umgeswitcht auf Continental Trail Attack 2, da ja der Karoo Street auch noch keine Freigabe hat. Also same Tire as Last Year.....schade hĂ€tte gerne mal entweder den Pirelli STR oder eben den Karoo Street versucht.

Aber nachdem ich mir vorgenommen habe das die AS vorerst das letzte Bike ist/bleibt gibt es noch genĂŒgend Möglichkeiten zu einem spĂ€teren Zeitpunkt.

Gruß Uwe

Midlifecrisix hat geschrieben:genau zur richtigen zeit ! gratulation !


garados hat geschrieben:Na das Wetter wird ja langsam besser - also gaaaanz langsam. Dann hat ja auch deine Wartezeit ein Ende.



Danke Arthur und Mario, bald ist es soweit :mrgreen: :geil:
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Matze71
BeitrÀge: 57
Registriert: So 25. Feb 2018, 19:19
Vorname: Matthias
KM-Stand: 0
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Matze71 » Do 22. MĂ€r 2018, 18:31

Alles klar, hÀtte mich nÀmlich echt gewundert ;) Der Karoo Street steht neben dem TKC70 auf meiner Watchlist. Gebe aber erstmal dem D610W eine Chance, vielleicht hat ja Dunlop die Hausaufgaben zufriedenstellend gelöst.

Benutzeravatar
ATP
BeitrÀge: 383
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon ATP » Do 22. MĂ€r 2018, 18:42

Matze71 hat geschrieben:Gebe aber erstmal dem D610W eine Chance, vielleicht hat ja Dunlop die Hausaufgaben zufriedenstellend gelöst.


Ich glaube hier entwickelt sich ein amĂŒsanter Reifenthread.

:mrgreen: Peter

Benutzeravatar
garados
BeitrÀge: 121
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 08:35
Wohnort: Im Hohen FlÀming
Vorname: Mario
KM-Stand: > 8.500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon garados » Sa 24. MĂ€r 2018, 20:47

Heute bin ich 410 km fast ausschließlich Landstraße gefahren. Es wird immer perfekter und harmonischer. Ich habe dann mal unterschiedliche Einstellungen probiert. Meine bevorzugte Einstellung ist ja S1. Aber heute mal S3 eingestellt, TC auf 3 und am Griff gedreht. Mein lieber Herr Gesangsverein. Da hĂ€ngt die Twin aber knackig am Gas. Ich glaub unter 3-3500 U/min lĂ€uft da nichts. Sowas bin ich als gemĂŒtlicher Fahrer bisher ja nicht mal ansatzweise gewohnt. Aber fetzen tut das schon.
Ok, nach kurzer Zeit wieder VernĂŒnftig auf S1 und weiter gefahren.

Wird Zeit, das Montag die 1000er Durchsicht kommt. Sonst muss die Gute Ostern im Stall bleiben.

Gruß
Mario
_______________________________________________
Fahre mehr als gedacht, aber weniger als gewollt.

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Mo 26. MĂ€r 2018, 20:56

Was lange braucht, das ewig gut...... :meinung:

Heute wars dann endlich soweit, mein sehr freundlicher HH hat mir mein neues Bike bis vor die HaustĂŒr geliefert mit randvollem Tank, CTA2, HauptstĂ€nder, Navihalter montiert......alles supi :thumb:

Gefahren bin ich noch nicht, ich warte auf besseres Wetter. Stattdessen hab ich mal angefangen meinen Topcase/Koffer an den TrÀger zu schrauben, Details gibts die Tage in einem anderen Thread.
Auch der Cobrra Nemo 2 sucht noch sein PlÀtzchen, mal sehen wo der landet.

Gruß Uwe
DateianhÀnge
image.jpeg
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
Reiseendurist
BeitrÀge: 195
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 17:13
Wohnort: Europa (Berlin/Brandenburg)
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Reiseendurist » Mo 26. MĂ€r 2018, 21:09

GlĂŒckwunsch und viel Spaß damit Uwe! :thumb:
Viele GrĂŒĂŸe Holger

Zum Reisen: Adventure Sports DCT
Zum Spaß haben: Tracer 900 GT

Oldschool
BeitrÀge: 122
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Oldschool » Mo 26. MĂ€r 2018, 21:19

Uwe, ich will dir deine Freude nicht schmÀlern aber auf dem Bild sieht es so aus als wÀre auch ein kurzer HauptstÀnder montiert, hast Du schon mal nachgeschaut ob der SeitenstÀnder anschlÀgt? Das Hinterrad sollte mehr in der Luft sein denke ich.

Aqualung
BeitrÀge: 13
Registriert: Sa 10. MĂ€r 2018, 18:59
Vorname: Matthias
KM-Stand: 150
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Aqualung » Mo 26. MĂ€r 2018, 21:25

Ich glaube auch,das hier der normale HS montiert ist.
Bekomme meinen (diesmal hoffentlich richtigen) HS zur Inspektion montiert.

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Mo 26. MĂ€r 2018, 21:45

Ich danke euch, :danke!:
Der HS ist der richtige, kommt nur auf dem Bild schlecht rĂŒber.
Geht ĂŒbrigens genauso gut auf den HS wie meine EX Honda.


Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Mo 26. MĂ€r 2018, 21:46

Majortours hat geschrieben:Nettes Topcase :thumb: 8-) :mrgreen:


....gell... :mrgreen: :lol:
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Oldschool
BeitrÀge: 122
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Oldschool » Di 27. MĂ€r 2018, 11:19

Ich hĂ€tte da mal ne Frage zum Thema Topcase, ich hĂ€tte auch gerne so ein schönes flaches, fĂŒr die Dinge die ich so mitnehme reicht das, hab mal nach Fotokoffern geguckt, die sind mir allerdings zu teuer, hat da jemand noch nen Tip wo man gĂŒnstig sowas bekommt? Sollte natĂŒrlich schon wasserdicht sein.

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 257
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Travel@Gravel » Di 27. MĂ€r 2018, 12:06

Oldschool hat geschrieben:Ich hĂ€tte da mal ne Frage zum Thema Topcase, ich hĂ€tte auch gerne so ein schönes flaches, fĂŒr die Dinge die ich so mitnehme reicht das, hab mal nach Fotokoffern geguckt, die sind mir allerdings zu teuer, hat da jemand noch nen Tip wo man gĂŒnstig sowas bekommt? Sollte natĂŒrlich schon wasserdicht sein.


Guck mal im Bauhaus bei den Werkzeugkoffern :)

https://www.bauhaus.ch/de/sortiment/wer ... boxen.html

Die "MAX" Koffer sind robust, dicht und kostengĂŒnstig. Der "MAX 505" mit ca.35L ist IMO geeignet als Seitenkoffer oder auch Topcase:

https://www.bauhaus.ch/de/sortiment/wer ... x-505.html

oder auch der "430" mit etwa 20L Inhalt fĂŒr die Soloreise fĂŒr links und rechts und auch als Beautycase:
https://www.bauhaus.ch/de/wasserdichter ... x-430.html

Dann noch ein paar AdventschÀr und Dakar Kleber draufpappen oder der 1000ste Africa Twin Schriftzug :lol:
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Travel@Gravel
BeitrÀge: 257
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Wohnort: Thun-les-Bains
Vorname: Âventiure
KM-Stand: 33'000
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Travel@Gravel » Di 27. MĂ€r 2018, 15:14

Majortours hat geschrieben:Oder hast du das eh ironisch gemeint? :nix: :mrgreen:


Äh; nein, diesmal nicht :) Aber Ich meinte schon explizit die verlinkten Kunststoffkoffer, die sind ja auch staub- und wasserdicht. Können nicht weniger stabil sein als andere Koffer aus Kunststoff (Original, Givi etc.). Hatte letztens mal vor Ort einen in den HĂ€nden und der schien mir doch ziemlich robust zu sein. Wenn die "FĂŒr empfindliche GerĂ€te und Werkzeuge geeignet" sind, taugen die sicher auch fĂŒr ein paar Kleider :D


Z.B. liesse sich aus diesem sicher ein Mitnahmeköfferchen fĂŒr das wichtigste Werkzeug basteln:

https://www.bauhaus.ch/de/sortiment/wer ... x-003.html
...der Experte fĂŒr Ver-fahrenstechnik 8-)

Benutzeravatar
Robert
Administrator
BeitrÀge: 263
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:57
Wohnort: 73466 Lauchheim
Vorname: Robert
KM-Stand: 8500 SD04, 8500 SD06
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Robert » Mi 28. MĂ€r 2018, 13:04

Muss man auf "weitere anzeigen" klicken, dann kommen die angesprochenen Max Koffer.

Robert
Bis MÀrz 2017: CRF1000L SD04, Tricolor, DCT, Oxford Griffheizung, Rehöler
Seit April 2017: CRF 1000L SD06, Tricolor, DCT, Rehöler, Tecno Globe Griffheizung, GIVI SturzbĂŒgel, Bumot Koffersystem

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Fr 30. MĂ€r 2018, 18:11

Seit heute wĂŒrde ich mich als vollstĂ€ndig umgestiegen auf die Adventure Sports bezeichnen.
Es war fĂŒr mich die richtige Entscheidung zu wechseln. :meinung: Die Neue hat doch einige Features die mir echt taugen.
Da wÀre:
1. BlinkerrĂŒckstellung, funktioniert perfekt, Blinkerhebel ist mMn auch besser zu erreichen......Blinken und (fast) vergessen.
2. Sitzposition, die AS Sitzbank ist am Steiß etwas höher, das kippt mein Becken etwas nach vorne und lĂ€sst mich gerader sitzen.
3. Lenkerhöhe, sehr angenehm in Verb. mit der Sitzbank.
4. Stehend fahren, deutlich besser als bei der SD04, so muß es sein.
5. Fußrasten, GrĂ¶ĂŸer ist besser, insbesondere bei SchuhgrĂ¶ĂŸen ab dem mittleren 40er Bereich.
6. Ride by Wire, Konstantfahrruckeln hat sich fast erledigt, der Übergang von Schiebe in Teillast ist deutlich smoother.
7. DCT, D-Modus ist nicht mehr ganz so untertourig, trotzdem taugt mir S1 mehr, Armatur ist nur Gewöhnung, guter Druckpunkt.
8. Auspuffsound, einfach nur geil, kerniger wie SD04
9. Griffheizung, mein erstes Motorrad mit.....ab jetzt nicht mehr ohne, aber die AS bleibt ja eh :massa:
10. Zwischengasstoß beim runterschalten, hört sich eigentlich schon gut an, am besten nur da nutzen wo es keinen stört.
11. Farbgestaltung/Optik, mMn kommt da so schnell nix gegen an, ist natĂŒrlich Geschmacksache.
12. Fahrwerk, irgendwie ist die Kurvengieriger sowie hart genug und gleichzeitig komfortabel.

Es gibt natĂŒrlich auch nicht so tolle Neuerungen.

1. Display, Ablesbarkeit durch fast schon Hochglanz eher noch spiegeliger, evtl. gibts hier mal eine matte Folie.
2. Fahrmodi, das einzig dauerhaft angezeigte ist der "User" Mode, die anderen nur wÀhrend der Auswahl, schade.
3. SchweißnĂ€hte, ist es mir beim schwarzen Rahmen der SD04 nicht aufgefallen ? Das geht besser, gerade bei Weiß nicht schön.
4. Schmutzfaktor....hÀÀÀ?, bei schwarz sieht man halt schwarzen Dreck weniger, gut is meckern auf hohem Nivea.

Ansonsten bin ich echt begeistert und alle aufgezĂ€hlten Punkte sind natĂŒrlich als subjektiv zu betrachten, vieles sehen viele viel anders. Der Motor ist wieder mal echt Sahne, kann man natĂŒrlich nach so wenig Km nichts genaueres sagen, aber was soll da schon negatives sein.

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:

Benutzeravatar
ATP
BeitrÀge: 383
Registriert: So 1. Okt 2017, 22:08
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon ATP » Fr 30. MĂ€r 2018, 18:38

willimaja hat geschrieben:aber die AS bleibt ja eh :massa:


2020 wird die Euro 5 AT kommen. Im Kaffesatz gelesen mit vielen neuen Features. Kurven ABS, eCall, Connectivity und vieles mehr soll kommen.

Gruss, Peter

Benutzeravatar
Reiseendurist
BeitrÀge: 195
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 17:13
Wohnort: Europa (Berlin/Brandenburg)
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Reiseendurist » Fr 30. MĂ€r 2018, 18:54

willimaja hat geschrieben:...
2. Fahrmodi, das einzig dauerhaft angezeigte ist der "User" Mode, die anderen nur wÀhrend der Auswahl, schade.
...


Genau deshalb bleiben ja extra die drei einzelnen Parameter dauerhaft im Display, um jederzeit zu wissen was man gerade gewĂ€hlt hat. Das kann bei kritischen StraßenverhĂ€ltnissen oder rutschigen Schotterpassagen durchaus wichtig sein. Bei mir steht dort aber eh immer nur 1/1/1 :ups:
Viele GrĂŒĂŸe Holger

Zum Reisen: Adventure Sports DCT
Zum Spaß haben: Tracer 900 GT

Benutzeravatar
HaraldS50
BeitrÀge: 331
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 43000
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon HaraldS50 » Fr 30. MĂ€r 2018, 20:44

Ich werd ab Morgen mal ganz neutral testen ob das alles so taucht 8-)

Mein :mrgreen: hat mir von 13 Uhr bis Dienstag seinen neuen VorfĂŒhrer versprochen :nananana: weil die Gabel meiner Ollen immer noch nicht fertig ist :roll: . Ich soll Sie mal 'einfahren' und dann meine Meinung sagen :ugeek:

Blos...

1. BlinkerrĂŒckstellung: :lol:
2. Sitzposition: Meine Bank ist 2cm aufgepolstert.
3. Lenkerhöhe: Hab ne 3cm Erhöhung drauf
4. Stehend fahren: Lenkererhöhung und tiefere/verstellbare Fußrasten hab ich schon.
5. Fußrasten, GrĂ¶ĂŸer ist besser: Hab ich schon.
6. Ride by Wire, Konstantfahrruckeln hat sich fast erledigt: Meine Ruckelt nicht. Sie hoppelt nur :?
7. DCT: Hab nen Schalter und bin damit zufrieden. Ich hoffer der VorfĂŒhrer hat Blipper :D
8. Auspuffsound, einfach nur geil: Als mein Termignoni mit Remus-KrĂŒmmer? :o
9. Griffheizung: Hab ich schon
10. Zwischengasstoß beim runterschalten: Mach ich selber :P
11. Farbgestaltung/Optik, ... is scho hĂŒbsch. Meine TriColor aber auch :nananana:
12. Fahrwerk: Da bin ich mal gespannt. Meins ist ja schon gepimpt mit lÀngeren Federn und die Gabel wird grade getunt. Will ich wirklich mehr Bodenfreiheit?

Den großen Tank werde ic hwohl kaum nutzen ĂŒber Ostern. Aber ich mach ihn auf jeden Fall mal voll um zu testen, wie das so wirkt.

Was fĂŒr Tipps könne mir denn jetzt die Umsteiger noch so geben? Auf was soll ich dennn besonders achten, wenn ich Sie 'einfahre' damit ich den Umstieg dann unbedingt will? Eigenlich bin ich ja Skeptiker :ugeek:
GrĂŒĂŸe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
willimaja
BeitrÀge: 300
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: ATAS 8500
Kontaktdaten:

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Sa 31. MĂ€r 2018, 06:44

Harald :lol: :lol: :lol:

sehr schön :danke!:

Einen Tipp hĂ€tte ich, einfach ein sonniges ruhiges PlĂ€tzchen suchen, die AS ins recht Licht rĂŒcken, 5 Schritte zurĂŒck treten und genießen :massa:
Obwohl, egal ob Sonne oder Schatten, die sieht einfach nur klasse aus :meinung:

Gruß Uwe
:mrgreen: Africa Twin Adventure Sports. :mrgreen:


ZurĂŒck zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast