Umsteiger auf das 2018er Modell?

Benutzeravatar
ArAl
Beiträge: 271
Registriert: Di 3. Jan 2017, 21:09
Wohnort: 44532 LĂĽnen
Vorname: Arno
KM-Stand: 4102

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon ArAl » Di 21. Nov 2017, 10:48

Montanari hat geschrieben:Das Problem ist halt das dein Händler vor Ort einen Garantiefall nicht bearbeiten muss.

Das kommt darauf an, wie weit der Händler im Ausland entfernt ist.
Wo kommen die EU-Motorräder denn her?

Ich habe früher selbst PKWs und Motorräder aus Dänemark importiert. Die Händler waren nur 30-100 Kilometer entfernt.
CRF1000D Tricolor SD06 TKC70, HEED Bunker, TomTom 410 + Navigon Cruiser

Benutzeravatar
Montanari
Beiträge: 16
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 12:09
Wohnort: Saarland
Vorname: Uwe

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Montanari » Di 21. Nov 2017, 10:59

Kann ich dir leider nicht beantworten. Verkäufer meinte es bestünde Europaweite Honda-Garantie wenn aber der Händler vor Ort beleidigt sei das man nicht bei Ihm gekauft hat könnte das ein Problem sein.

Dirk
Beiträge: 299
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 18:15
Vorname: Dirk

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Dirk » Di 21. Nov 2017, 13:32

Uwe,

wieso? Wenn Du Dein Mopped zu ihm gibst und die Wartungen und/oder Reparaturen bei ihm machen läßt verdient er doch auch Geld - auf Dauer sicher mehr als durch einen einmaligen Kauf...
Man liest sich!

GrĂĽĂźe, Dirk

Benutzeravatar
PeterLE
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 17:51
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt
Vorname: Peter
KM-Stand: 21000

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon PeterLE » Di 21. Nov 2017, 13:59

Dirk hat geschrieben:... Wenn Du Dein Mopped zu ihm gibst ... verdient er doch auch Geld ...
das mag stimmen - nur bei den Terminen wirst Du Dich generell NACH all seinen Kunden einreihen mĂĽssen, die bei ihm auch das Motorrad gekauft haben.
Ist bei diversen Verkäufern und Dienstleistern gängige Praxis ... und ich kann sie verstehen ;)

GrĂĽĂźe von Peter aus L
Tricolor - ABS - Schalter - 03/2016  K60 Scout  GPSmap 278
Das ist mir wichtig -> http://www.zweirad-rallye.de/

Benutzeravatar
HaraldS50
Beiträge: 150
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 36000

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon HaraldS50 » Di 21. Nov 2017, 13:59

Ich glaub erst an so ein Schnäppchen, wenn ich im Forum ein Photo das Kaufvertrags und die dazugehörige Maschine sehe. Bisher seh ich da nix.
GrĂĽĂźe aus der Pfalz :Laola2:

Franki
Beiträge: 29
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:51
Vorname: Frank

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Franki » Di 21. Nov 2017, 14:55

die CRF ging bestimmt wieder zurĂĽck ins Ausland, oder nach Ă–sterreich :mrgreen:

Benutzeravatar
Travel@Gravel
Beiträge: 52
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:59
Vorname: Ă‚ventiure
KM-Stand: 26'000

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Travel@Gravel » Di 21. Nov 2017, 16:22

Sicher interessant die 16er und 17er Auslaufmodelle aber leider am Thema vorbei. Kann man dazu nicht einen eigenen Thread eröffnen?

Franki
Beiträge: 29
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:51
Vorname: Frank

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Franki » Di 21. Nov 2017, 17:12

Du hast Recht. Wir haben's zerfaselt. Entschuldige bitte :oops:

Benutzeravatar
willimaja
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12.800

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Do 30. Nov 2017, 17:19

Apropos umsteigen wollen, die Händlertagung läuft noch ? , oder weiß schon jemand Preise von den 18er Modellen
:nix:
SD04 DCT Schwarz

Benutzeravatar
HaraldS50
Beiträge: 150
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 36000

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon HaraldS50 » Do 30. Nov 2017, 17:32

Gestern...irgenwo hab ich was von 16k fĂĽr die Adventure gelesen. Liegt damit in der MItte der Spekulationen 8-)
GrĂĽĂźe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
Montanari
Beiträge: 16
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 12:09
Wohnort: Saarland
Vorname: Uwe

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Montanari » Do 30. Nov 2017, 18:07

Habe heute mit meinem Händler gesprochen der meinte 14300 für AT und 16000 für die Adventure beides mit DCT

Benutzeravatar
willimaja
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12.800

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Do 30. Nov 2017, 18:08

HaraldS50 hat geschrieben:Gestern...irgenwo hab ich was von 16k fĂĽr die Adventure gelesen.... 8-)


wo Harald, wo...oooh ? :mrgreen:
SD04 DCT Schwarz

Benutzeravatar
HaraldS50
Beiträge: 150
Registriert: Di 26. Sep 2017, 10:04
Vorname: Harald
KM-Stand: 36000

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon HaraldS50 » Do 30. Nov 2017, 18:10

Hab grad nen Anruf gekriegt un nachgefragt...16k mit DCT kommt hin. :thumb: Ob jetzt aber mit ĂśberfĂĽhrung oder ohne, kann ich nicht sagen.

HONDA hat wohl auch die Kurve wegen der Stollenreifen irgenwie hingekriegt. Könnte sein, dass generell Reifen niedrigerem Index als Option eingetragen sind. Mal abwarten, was genau drin steht, nächstes Jahr. :nix: Hoffe mal es ist nicht nur ein Typ.
GrĂĽĂźe aus der Pfalz :Laola2:

Benutzeravatar
willimaja
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:49
Wohnort: 86415 Mering
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12.800

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon willimaja » Do 30. Nov 2017, 18:16

Super, ich :danke!: dir und Uwe :thumb:
SD04 DCT Schwarz

charly1950
Beiträge: 35
Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:45

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon charly1950 » Fr 1. Dez 2017, 12:09

Hallo wechselwillige Forumistis,
soeben hat mich mein Händler angerufen - die neu CRF1000L wird mit DCT 14.000.-€ koste plus 300.-€ für die Sonderfarben.

gruĂź KARL

Benutzeravatar
franco74
Beiträge: 8
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:30
Wohnort: NĂĽrnberg
Vorname: Franco
KM-Stand: 9600

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon franco74 » Fr 1. Dez 2017, 15:41

charly1950 hat geschrieben:Hallo wechselwillige Forumistis,
soeben hat mich mein Händler angerufen - die neu CRF1000L wird mit DCT 14.000.-€ koste plus 300.-€ für die Sonderfarben.

gruĂź KARL


Ich habe genau vor einem Jahr meine rote DCT mit Heizgriffen und Hauptständer für exakt 14.300.- bestellt.
Wenn man´s noch mit dem Preis vor einem Jahr vergleichen kann, also rd. 500.- teurer.
Bild
SD06, DCT, Victory Red

charly1950
Beiträge: 35
Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:45

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon charly1950 » Fr 1. Dez 2017, 16:03

Ich bin mir jetzt rĂĽckblickend nicht sicher ob dies nur der Listenpreis war, ohne ĂśberfĂĽhrung ?
Der aktuelle Listenpreis für eine AT mit Überführung liegt bei 13.990.-€ - das wäre dann ja der gleiche Preis ?
Also wahrscheinlich doch mit ĂśberfĂĽhrung 14.300.- !

gruĂź KARL

charly1950
Beiträge: 35
Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:45

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon charly1950 » Sa 2. Dez 2017, 07:28

Ausgelöst durch einen Artikel im letzten MOTORRADFAHRER hier noch der Hinweis auf die (in vielen Punkten) andere Verhaltens/Behandlungsweise für
Lithium Batterien (die die neu AT ja hat).
Ein neues Ladegrät dürfte dann meisens auch fällig werden !

gruĂź KARL

Oldschool
Beiträge: 42
Registriert: So 12. Nov 2017, 17:01
Vorname: Alexander

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Oldschool » Sa 2. Dez 2017, 09:40

Warum Ladegerät? Ihr sollt doch damit fahren :nix:

Space.traveler
Beiträge: 25
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:37

Re: Umsteiger auf das 2018er Modell?

Beitragvon Space.traveler » Sa 2. Dez 2017, 15:53

Der Vorteil von Lithium Batterien besteht darin, das sie sich nur sehr geringfügig entladen. Dies macht ein Schwebeladegerät unnötig sofern keine Verbraucher laufen.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast